Wassermann im sechsten Haus

Das sechste Haus

Gestirne und Zeichen im sechsten Haus geben Auskunft über: Existenzkampf, Arbeit, Leistungsfähigkeit, Selbstpräsentation, Pflichtgefühl, Hygiene, Gesundheit, Unterordnung.

 

Wassermann im sechsten Haus

Für das sozial orientierte Zeichen Wassermann geht es im 6. Haus sehr stark um die Kontakte zu den Mitarbeitern. Die Einstellung zu Arbeit ist freiheitlich und oft recht unkonventionell, manchmal auch eigenwillig. Neue Ideen greift man gerne gern auf, verfolgt sie hartnäckig und lässt sie aber auch oft wieder fallen. Die freundschaftlichen Beziehungen helfen aber oft weiter. Der Existenzkampf wird selten als solcher wahrgenommen und man hält sich soweit möglich aus den entsprechenden Zwängen heraus. Wiederholter Stellenwechsel kann mit Wassermann im 6. Haus angezeigt sein. 

Weiterführendes

Gestirne im 6. Haus verändern bzw. ergänzen diese Aussagen. Gestirne im 6. Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Wassermann ist der Uranus.