Skorpion im vierten Haus

Das vierte Haus

Gestirne und Zeichen im vierten Haus geben Auskunft über: die seelische Substanz, Familie, Herkunft, Mutterbezug, Tradition, Vererbung, emotionale Wahrheit.

 

Skorpion im vierten Haus

Im 4. Haus möchte Skorpion die Tradition der Familie und der eigenen Kultur erforschen. Daher sind die familiären Bereiche geprägt von intensiven Gefühlen und wahrscheinlich auch von zeitweiligen Krisen. Diese Krisen können auch in der Herkunftsfamilie bestanden haben und nicht nur in der eigenen. Doch all das führt zu einer vertieften Einsicht in den Wert einer stabilen familiären Basis, die auf Vertrauen, Toleranz und Liebe baut. Die Beschäftigung mit dem Unbewussten (Psychologie, Traumdeutung usw.) lassen tieferen Einblick in das Wesen der eigenen Seele zu. Die hohen Ansprüche in diesem Bereich machen aber, nachdem die Krisen hinter sich gelassen sind, treu und zuverlässig. 

Weiterführendes

Gestirne im 4. Haus verändern bzw. ergänzen diese Aussagen. Gestirne im vierten Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Skorpion ist der Pluto.