Skorpion im elften Haus

Das elfte Haus

Gestirne und Zeichen im elften Haus geben Auskunft über: Frei gewählte Beziehungen, Freunde, Gruppentätigkeit, Hoffnungen, persönliche Profilierung, Emanzipation.

 

Skorpion im elften Haus

Skorpion im 11. Haus ist dem Wesen nach nicht so gesellig, ist aber doch zu den von ihm ausgewählten Menschen ein guter Freund. Auch die eigenen Ideale der Freundschaft und die Gedanken über die Gesellschaft bleiben in den alltäglichen Kontakten verborgen, und nur wer das Vertrauen der Geborenen geniesst wird eingeweiht.  Die Ansprüche an Freunde und Freundschaft sind also recht hoch. Wer aber einmal als Freund das Vertrauen eines Menschen mit Skorpion im 11. Haus gewonnen, der kann sich auf dessen Freundschaft verlassen. Wer aber enttäuscht, der wird zur Rechenschaft gezogen. Bei der Eingliederung in die Gesellschaft ist Skorpion im 11. Haus zurückhaltend und lässt sich nicht so schnell von einer Theorie überzeugen. Oft finden wir Gesellschaftskritiker welche an einer echt besseren Ordnung arbeiten wollen. Die Themen Freundschaft und Gesellschaft kann der Mensch mit Skorpion im 11. Haus nicht vordergründig und leichtfertig betrachten. 

Weiterführendes

Gestirne im 11. Haus verändern bzw. ergänzen diese Aussagen. Gestirne im 11. Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Skorpion ist der Pluto.