Krebs im neunten Haus

Das neunte Haus

Gestirne und Zeichen im neunten Hauses geben Auskunft über: Weltanschauung, Ethik, Bildung, Lebensauffassung, Gerechtigkeit, Philosophie, höherer Intellekt, Besserwisserei.

 

Krebs im neunten Haus

Krebs im Haus der Weltanschauung fürt zu einer empfindsamen Einstellung zu Ethik und Gerechtigkeit. Sind diese Themen im betreffenden Menschen "erwacht" so ist auf seelischen Bezug zu religiösen oder esoterischen Fragen zu schliessen. Zuviel theoretische Diskussionen wollen sie aber nicht eingehen, sie wollen ihre Überzeugungen lieber tatsächlich leben. Überhaupt sind ihnen im Bereich des Geistes Gefühle sehr wichtig und Worte scheinen manchmal nur schwer gefunden zu werden um auch tatsächlich das auszudrücken, was man wirklich meint. Die tieferen Überzeugungen diskutiert Krebs im 9. Haus daher eher im engen Kreis der Freunde und der Familie als dass es zu heissen Diskussionen in der Öffentlichkeit kommt. Gefühlsmässig wird die Wichtigkeit einer höheren Ausrichtung erkannt, und Krebs zeigt sich meist recht stetig und zuverlässig im Bewahren geistig-ethischer Werte. Da das 9. Haus auch dem Reisen zugeschrieben wird, ist die Stellung des Krebses hier auch ein Hinweis darauf, dass man gerne etwas Komfort unterwegs braucht, und immer auch etwas Heimat mit sich nehmen möchte.  

Weiterführendes

Gestirne im 9. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im neunten Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Krebs ist Mond.