Krebs im fünften Haus

Das fünfte Haus

Gestirne und Zeichen im fünften Haus geben Auskunft über: Auftreten, Imponiergehabe, Kinder, Erotik, Selbsterprobung, innere Dynamik, unternehmerische Fähigkeiten .

 

Krebs im fünften Haus

Die Selbstverwirklichung erfolgt im Familienkreis, oder in traditionellen Strukturen. Krebs im 5. Haus braucht für seine Entfaltung einen relativ geschützten Rahmen, der die Intimsphäre wahrt. Die Persönlichkeit offenbart sich im gefühlsmässigen Ausdruck, der von tiefen Ahnungen und reichen inneren Bildern geprägt ist. Aber auch unberechenbare Launen können zu vorkommen. Emotional leicht aufzuwühlen und zu verletzen. Die Liebesbeziehungen sind von einer warmen, herzlichen Hingabe. Die geistige Kraft ist mehr schöpferischer als impulsiver Natur. Heftigkeit kommt am ehesten bei seelischen Verletzungen vor. Mit Krebs im 5. Haus erstreckt sich der Lebensgenuss vor allem auf die emotionalen Bereiche: alles, was die Gefühlswelt anspricht, möchte man auskosten. Meist zeigt sich eine grosse Kinder- und Tierliebe. Auch die Welt der Bilder und Träume sprechen an, sei dies in Form von Kino- oder Fernsehfilmen, sei dies durch Märchen oder Studium der Traumdeutung. In der Erotik nicht sehr schnell, man braucht Vertrauen und Partner werden bedacht ausgewählt. Wenn ein Partner jedoch fähig ist, auf die Gefühle und Träume einzugehen, dann ist der Ausdruck der Liebe sehr intensiv. 

Weiterführendes

Gestirne im 5. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im fünften Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Krebs ist Mond.