Krebs im vierten Haus

Das vierte Haus

Gestirne und Zeichen im vierten Haus geben Auskunft über: die seelische Substanz, Familie, Herkunft, Mutterbezug, Tradition, Vererbung, emotionale Wahrheit.

 

Krebs im vierten Haus

Krebs im 4. Haus liebt seine Heimat und seine Familie, er ist bodenständig und kümmert sich um ein harmonisches, häusliches Familienleben. Stabile Beziehungen im häuslichen Bereich sind wichtig, ja fast Voraussetzung, für ein angenehmes Lebensgefühl. Daher auch sehr Kinderliebend. Störungen im häuslichen Frieden werden nur schwer ertragen. Nicht selten ist Krebs im 4. Haus auch ein Hinweis auf Zukunftsängste oder Eifersucht, manchmal auch auf sentimentalen Patriotismus. Doch sind Gespräche über die eigenen Gefühle hier selten ein Problem, ausser ein Partner ist in diesen Dingen verschlossen. Auf jeden Fall braucht Krebs im 4. Haus einen Ort, wo er sich ohne Vorbehalte zuhause fühlen kann. Bei besonderem Bezug zu seelischen Qualitäten, kann auch eine mystisch-spirituelle Begabung vorliegen. Sehr zuverlässig in der Bewahrung emotionaler Werte und Verbindungen. 

Weiterführendes

Gestirne im 4. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im vierten Haus. Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Krebs ist Mond.