Widder im neunten Haus

Das neunte Haus

Gestirne und das Zeichen im neunten Hauses geben Auskunft über: Weltanschauung, Ethik, Bildung, Lebensauffassung, Gerechtigkeit, Philosophie, höherer Intellekt, Besserwisserei.

 

Widder im neunten Haus

Die Initiative richtet sich bei Widder im neunten Haus in erster Linie auf die eigenen persönlichen Ideale und auf weltanschauliche Fragen, die den Geborenen direkt betreffen. Mit ihren Überzeugungen können Menschen mit Widder im neunten Haus viel erreichen, aber auch zu ideeller Verblendung und rücksichtsloser Umsetzung falscher ideeller Inhalte oder Ideologien neigen, zu Predigern werden, die irgendwann niemand mehr hören will. Es ist also geboten darauf zu achten, nicht nur von Menschenliebe und Hilfsbereitschaft zu reden, sondern auch bereit zu sein, diese unmittelbar selbst zu praktizieren, auch dann, wenn andere nicht die eigene Meinung übernehmen.

 

Weiterführendes

Gestirne im 9. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im neunten Haus..Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Widder ist Mars.