Widder im siebten Haus

Das siebte Haus

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des siebten Hauses geben Auskunft über: Beziehungen, Ergänzungswunsch, Abkommen mit dem Du, Vermittlerfähigkeit, Kontaktfähigkeit.

 

Widder im siebten Haus

Das kämpferische Widderzeichen wird auch im 7. Haus, also in der Partnerschaft, gerne die Führung und en aktiven Part übernehmen wollen. Man umgibt sich gerne mit Menschen die etwas tun. In der Partnerschaft ist man taktvoll (AC = Waage) aber man ist in den Abläufen der Partnerschaft immer darauf aus, dass etwas gemeinsam unternommen wird. Unstimmigkeiten werden aber nach aussen meist kaschiert. Auch lässt man sich nicht unbedingt wirklich festlegen. Selbstbehauptung wird im Umgang mit Partnern erprobt. In der Werbung eines Partners ist man offen und zielstrebig.    Mehr dazu unter Widder am Deszendenten

 

Weiterführendes

Gestirne im 7. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im siebten Haus..Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Widder ist Mars.