Gestirne im siebten Haus geben zusammen mit dem Zeichen an der Häuserspitze Auskunft über:

Beziehungen, Ergänzungswunsch, Abkommen mit dem Du, Vermittlerfähigkeit, Kontaktfähigkeit.

ÜBERSICHT

(weiter unten findest du die ausführlichen Beschreibungen)
Sonne

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Wille zu Partnerschaft und Begegnung. Sich in gemeinsamen Aktionen entfalten und selbst erkennen. Aber auch Tendenz sich von anderen, vom Partner abhängig zu machen. >> mehr

Mond

Mond = Gefühlswelt im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.  Dies führt zum Bedürfnis sich zu verbinden und auch anzupassen, was allgemein zu Beliebtheit führt. Glück wird in tiefer Verbundenheit erlebt, das kann aber auch Wechselhaftigkeit der Stimmungen bedeuten.  >> mehr

Merkur

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Das bedeutet reger Gedankenaustausch und Interesse an Gedanken anderer. Kann auch Abhängigkeit von der Zustimmung anderer bedeuten. Mag keine Konflikte. >> mehr

Venus = Schönheit und Genuss im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies deutet meist auf Glück in Liebedingen hin. Große Kontaktfähigkeit. Achtet sehr (oft auch zu sehr) auf das äußere, Schöne, Kultivierte – den Stil. Allgemein aber sehr angenehme Zeitgenossen. >> mehr

Mars = Tatkraft im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Partner meistern wollen. Neigung Konflikt. Geschlechtliches nicht gehemmt sein, ansonsten eher künstliche, vordergründige Freundlichkeit angezeigt sein kann. Geht Beziehungen oft auch unüberlegt oder übereilt ein. >> mehr

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies bedeutet allgemein Offenheit und meist große Beliebtheit. Erfolg durch Partner oder andere Menschen. Manchmal auch hohe Ideale oder auch Überschätzung des Partners. Viele Freunde aber auch Neider. >> mehr

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Schwierige Wahl, Du ist beengend oder maßregelnd, gegenseitige Förderung als reife Entsprechung, Hemmungen überwinden müssen. Einmal für einen Partner entschieden, sehr treu und zuverlässig. >> mehr

Chiron = Befreiung durch Verletzung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Selbsterkenntnis durch Beziehungskrisen, echte Verbindung suchend. Muss lernen sein Wesen in voller Ehrlichkeit zeigen zu können. Ist dies erreich, werden Beziehungen freier und lockerer. >> mehr

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Sucht ungewöhnliche oder freie Beziehung. Sich unsicher der richtigen Verbindung sein, kann plötzliches Umschlagen der Stimmung bedeuten. Oft Angst vor klarer Zusage an einen Partner. >> mehr

Pholus = Resonanz ideeller Fülle im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. . Prägende Beziehungen, sich wahrlich zeigen und verbinden wollen. Die eigenen eigenen ideellen Werte brauchen aber eine Resonanz. Ansonsten eine Beziehung unerwartet schnell zu Ende gehen kann.

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Oft ein Hinweis auf idealisierte Wahrnehmung des Partners. Will aller Vordergründigkeit ausweichen. Fürchtet sich aber vor Verbindlichkeit, was zu Orientierungslosigkeit führen kann. >> mehr

Pluto = extreme Kräfte im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Meist ein Hinweis auf charismatische Persönlichkeit die sich keine Schwäche erlauben will. Will ankommen um jeden Preis und neigt dazu den Partner zu dominieren oder selbst abhängig zu sein. >> mehr

Lilith = Ambivalente Kraft im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.   Ist ein Hinweis darauf, dass man Mitmenschen entweder anziehend oder abstoßend empfindet. Kann zu Abhängigkeit vom Partner oder anderen Bezugspersonen führen. >> mehr

Mondknoten = Entwicklungspotential im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Das Entwicklungspotential geht in Richtung Verbundenheit mit allen Mitmenschen. Diese glücklich machende Verbundenheit lässt sich aber nicht in Selbstbezogenheit erreichen. >> mehr

WICHTIGER HINWEIS:

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen.
Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.

Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte “persönliche Gestirne”, dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig.

ZWEITER WICHTIGER HINWEIS

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergröße in Bogenminuten ausgegangen werden.
Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergröße oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten.
Dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10 Haus, also AC, IC, DC und MC.

Dieser Effekt wird als “Häusereinzug” oder als “Konjunktion zu den Häuserspitzen” bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Ausführlichere Informationen zu den Planeten im siebten Haus

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Wille zu Partnerschaft und Begegnung. Sich in gemeinsamen Aktionen entfalten und sich dadurch selbst erkennen. Aber auch Tendenz sich von anderen, vom Partner abhängig zu machen.

Bei dir erfolgt die Selbstverwirklichung über den Kontakt mit anderen. Du suchst den Gegensatz – die Beziehung, die Spiegelung und erkennst dadurch dein Selbst und findest zu gemeinsamen Handlungen mit anderen. Allein leben fällt dir wahrscheinlich sehr schwer. Du brauchst den intensiven Kontakt zu Partnern und neigst deshalb diesbezüglich auch leicht zu Abhängigkeit.

Du kannst Licht und Wärme geben, bist ein froher offener Mensch, will aber auch einwirken und dich breit machen. Bei disharmonischer Aspektierung der Sonne, neigst du zu unterschwelliger Manipulation anderer. Auf der anderen Seite kann es auch sein, dass du deinen Partner idealisiert. Schwache Charaktere neigen dazu, sich hinter einer starken Person zu verbergen, einen Helden zu suchen, den sie anhimmeln können.

Du bist ziemlich eitel und hast gepflegte Umgangsformen. Gute Beziehungen sind dir wichtig und du tust etwas dafür, den im Bezug zu anderen Menschen stärkt sich dein Selbstwert und dein Gefühl für die eigene Identität. Das Thema Partnerschaft kann für dich auch in beruflicher Richtung bestimmend sein. Gut möglich, dass du als Eheberater oder Psychologe arbeitest. Du hast auch ein gutes Verhandlungsgeschick und kannst im geschäftlichen Bereich, viel Vertrauen bei Klienten und Kunden schaffen.

Die Erkenntnis, dass es eine Lebensaufgabe ist, sich mit Partnern zu verbinden, damit eine gemeinsame Vorgehensweise und eine soziale Grundlagen aufgebaut werden können, ist die zentrale Aussage der Sonne im 7. Haus aus.

zurück

Mond = Gefühlswelt im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies führt zum Bedürfnis sich zu verbinden und anzupassen, was allgemein zu Beliebtheit führt. Glück wird in tiefer Verbundenheit erlebt, das kann aber auch Wechselhaftigkeit der Stimmungen bedeuten, weil man sich abhängig macht.

Dein Gemüt wird durch das Du belebt und du kannst die Gemüter deiner Mitmenschen beleben. Durch deine charmante Äußerung deiner Empfindungen, kannst du die Herzen deiner Mitmenschen schnell bewegen. Allerdings kannst du deine Gefühle auch überlegt und geplant einsetzen, um andere zu manipulieren und mitunter kannst du sehr berechnend sein. Doch meist bist du ehrlich und für jeden offen.

Durch gutes Mitschwingen mit der Gesellschaft und durch Erkenntnis der Volkströmungen kannst du zu Erfolg und Popularität gelangen. Achte aber darauf, dass du dich nicht im Übermaß an die Gesellschaft oder an den Partner anpasst, sonst würdest du zu einer grauen Maus mit wenig Eigenleben werden. Du bist gefühlsempfänglich, anhänglich und fühlst dich ohne einem Gegenüber oder einem Partner ganz verlassen und allein.

Im Grunde musst du lernen, bewusst und real zu handeln, deine Fähigkeit dich in andere einzufühlen kann dir dabei helfen. Um dich selbst zu empfinden, brauchst du die Reaktionen deines Gegenübers. Das persönliche Gespräch ist für dich wichtig, denn so kannst du Erlebnisse und eigene Stimmungen am leichtesten bewältigen.

Du könntest dazu neigen, unangenehme Gefühle zu bagatellisieren. Vielleicht fandest du in deinem Elternhaus nicht die echte Liebe und es gab mehr gespielte Herzlichkeit. Auf jeden Fall neigen Menschen mit Mond im siebten Haus dazu, eine Maske von keep smiling und unerschütterlicher Fröhlichkeit vorzuzeigen, doch diese Masche muss in einem engen Kontakt abgelegt werden, denn sonst wird die Liebe nicht sehr tief gehen können. Kannst du die Masche von vorgezeigter Fröhlichkeit nicht ableben, kann sich eine emotionale Konsumhaltung zeigen: Fällt der andere aus der Rolle, hast du nur noch die Möglichkeit dich irritiert zu zeigen und vielleicht brichst du dann einen Kontakt ab der im Grunde gerade das Richtige gewesen wäre.

Aber vielleicht bist du dir all diesen Dingen bewusst und hast schon längst gelernt wirklich ehrlich zu deinen Gefühlen zu stehen. Dann bist ein freier Mensch, bei bei vielen Themen mitreden kann, ernst genommen wird und möglicherweise fragen dich auch viele um deinen Rat. Deine Stärke ist das Schlichten, denn du findest für die unterschiedlichsten Interessen stets einen gangbaren Kompromiss. Mehrheitlich zeigt sich die glückliche Seite dieser Mondstellung und die Problematiken treten nicht so drastisch auf wie weiter oben beschrieben.

zurück

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Das bedeutet reger Gedankenaustausch und Interesse an Gedanken anderer. Seine Meinung im Gespräch mit anderen bilden. Das kann auch Abhängigkeit von der Zustimmung anderer bedeuten. Mag keine Konflikte.

Deine geistige Erkenntniskraft stellst du in den Dienst partnerschaftlicher Kontakte und wirkst dort frisch und einfallsreich. Allerdings musst du darauf achten, dass der von dir geliebte Mensch nicht zu einem Studienobjekt für dich wird. Es ist gut seine Gedankenkraft auf die Mitmenschen zu lenken, wenn aber die herzliche Komponente dabei in den Hintergrund tritt, dann ist des guten Denkens und Bedenkens zu viel getan.

Du bist ein guter Zuhörer und versuchst immer vermittelnd zu sein und nicht nur die eigene Meinung durchzusetzen. Du bist offen und interessiert an Vorschlägen und Einwände deiner Gesprächspartner. Als Vermittler zwischen zwei rivalisierenden Menschen kannst deshalb vielleicht zuweilen sogar kleine Wunder wirken.

Vielleicht hast du Mühe, deine eigene Meinung auch gegen den Willen anderer durchzusetzen, denn du neigst dazu dich in Abhängigkeit von der Zustimmung anderen zurückzunehmen und nicht mehr auf dich selbst zu hören. Man kann aber nicht mit allem was man denkt und sagt den anderen gefallen.

zurück

Venus = Schönheit und Genuss im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies deutet meist auf Glück in Liebedingen hin. Große Kontaktfähigkeit. Achtet sehr (oft auch zu sehr) auf das Äußere, das Schöne, das Kultivierte, den Stil. Allgemein sehr angenehme Zeitgenossen.

Du legst Wert auf Harmonie in den menschlichen Beziehungen, bist nett, diplomatisch und liebenswürdig. Konflikten gehst du lieber aus dem Wege, indem du so tust, als wären gar keine da. Glückliche Heirat und gutes Auskommen mit anderen Menschen, auch in geschäftlichen Verbindungen, müsste dir dennoch gegeben sein.

Solltest du aber zur Oberflächlichkeit neigen, kann es zu Kontaktmangel kommen, denn dann verstrickst du dich in Beifallsabhängigkeit. Sympathie und und Antipathie spielen eine große Rolle. Es kann sich große Liebe in der Partnerschaft abzeichnen, aber auch Hörigkeit dem Partner gegenüber oder im Umkehrschluss auch außereheliche Affären. So finden wir mit dieser Venusstellung den Lebenskünstler, aber ebenso auch solche Menschen, die große Besitzansprüche an die Partnerschaft haben. Doch Venus im siebten Haus deutet fast immer auf sehr umgängliche Menschen hin.

Du bist charmant und ziemlich sicher auch attraktiv, fühlst dich nur glücklich, wenn du eine Partnerschaft hast. Der Partner muss äussere, ästhetische Werte haben, ansonsten du nicht wirklich zufrieden bist. Die Erwartung auf Schönheit (Perfektion) des Partners kann zu Enttäuschung führen, und dich auf eine lange Suchen nach dem richtigen Partner führen.

Du achtest darauf, gut und geschmackvoll gekleidet zu sein und distanzierst dich von vulgären Menschen.

zurück

Mars = Tatkraft im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft: Geht Beziehungen oft unüberlegt oder übereilt ein, Neigung zu Konflikt in der Partnerschaft. Geschlechtliches darf nicht gehemmt sein, ansonsten eher künstliche, vordergründige Freundlichkeit angezeigt sein kann.

Du liebst den Wettbewerb und schätzt eine aktive, unternehmungslustige Partnerschaft. Das bietet dir die Chance zu innerem Wachstum, birgt aber auch die Gefahr von unfruchtbarer Betriebsamkeit. Du verwendest viel Kraft darauf die anderen zu überzeugen und wirkst deshalb vielleicht aggressiver als du bist. Auf jeden Fall muss nach außen hin immer etwas laufen und so kannst du – vor allem in jungen Jahren – schnell einmal in verworrene Beziehungsgeschichten verwickelt sein.

Einerseits zeigt dein persönlicher Einsatz, dass es dir ernst mit der Beziehung ist und du bist bereit viel für deinen Partner zu tun, andererseits bist du dir oft zu wenig bewusst, dass Partnerschaft ein gegenseitiges Geben und Nehmen ist, ein Tun, aber auch ein Geschehen-Lassen. Daher überrennst du meist – ohne böse Absichten – die Bedürfnisse deines Partners, um das zu erreichen, was dir selbst ein Bedürfnis ist.

Allerdings kann dieser Aspekt auch genau umgekehrt erlebt werden: Die Durchsetzungskraft wird an den Partner delegiert und man sieht sich dann in der Opferposition. Wenn es sich bei dir so zeigt, dann musst du lernen, deine eigene Aggressions- und Durchsetzungskraft zu entwickeln und anzuwenden. Sonst wirst du die Verantwortung für dein Unvermögen immer auf anderen übertragen, anstatt selbst zu bestimmen, was für dich wichtig und richtig ist.

zurück

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies bedeutet allgemein Offenheit und meist große Beliebtheit. Erfolg durch Partner oder andere Menschen. Manchmal auch hohe Ideale oder auch Überschätzung des Partners. Viele Freunde aber auch Neider.

Ehe und Partnerschaft stehen bei bei dir unter günstigen Einflüssen. Deine gute Menschenkenntnis und ein natürliches Talent richtig zu urteilen, helfen dir, mit anderen Menschen verständnisvoll umzugehen. Du hast daher einen leichten Zugang zu den Mitmenschen, was dich zu Beziehungen führt, die für dich einen praktischen Nutzen bedeuten. In selten Fällen bestehen eine Neigung sich ausnutzen zu lassen, weil man zu optimistisch gegenüber anderen ist. Andererseits kann auch eigene Leichtfertigkeit für andere verletzend werden.

Durch diese Jupiterstellung ist dir die Möglichkeit zu höherer Einsicht und Verständnis des Menschen durch Partnerschaft und Ehe gegeben. Beziehungen solltest du deshalb immer auch in einem größeren Zusammenhang sehen und nicht als bloße Interessensverbindung. Du brauchst aber auch Freiheit und Raum zum „atmen“.

zurück

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Partnerschaft wird leicht als beengend oder massregelnd empfunden, verschlossen, Hemmungen müssen überwunden werden. Einmal für einen Partner entschieden treu und zuverlässig. Gegenseitige Förderung in der Partnerschaft als reife Entsprechung.

Das Thema Partnerschaft ist für dich als Mensch mit Saturn im siebten Haus kein einfaches. Viele fühlen sich generell bei der Partnerwahl benachteiligt oder auf die eine oder andere Weise persönlich ungenügend für eine Partnerschaft. So besteht bei dieser Konstellation eine Neigung, sich einen Partner auszusuchen den man formen kann oder umgekehrt, an einen Partner zu geraten, der einem formt und sagt was richtig ist. Die Partnerschaft kann Abhängigkeit bedeuten, sodass fast alles getan wird, nur um vom Partner Anerkennung zu erhalten.

Du musst wohl einige Hemmungen bei Begegnungen mit anderen überwinden. Dich öffnen können und wollen, kommt für dich erst in Frage, wenn du Vertrauen in das Gegenüber gefunden hast. Der Grund für deine Zurückhaltung (Scheu) könnte in deiner Kindheit liegen, wo du viel zu geben hattest, dennoch dafür keine oder nur sehr wenig Anerkennung erhieltst. Daher kann es sein, dass du dich heute noch in Beziehungen stark einsetzt, dich an den Partner anpassen, um dann doch festzustellen zu müssen, dass dein Einsatz nicht durch Liebe erwidert wird. Es gibt Menschen die das sehr extrem erleben, sie ziehen zurück, bleiben allein und meinen erkannt zu haben, dass die Mitmenschen wenig Einfühlung haben oder generell nicht herzlich sind.

Du bist auf jeden Fall ein treuer Partner und hast viel zu bieten. In der traditionellen Astrologie besagt diese Stellung, dass man sein Partnerglück eher in der zweiten Lebenshälfte erreicht. Das soll dann aber eine besonders „erwachsene“ Beziehung sein in der man sich gegenseitig fördert und achtet. Wäre also wirklich schade, wenn du deinen Wunsch nach Partnerschaft zu früh aufgeben würdest.

zurück

Chiron = Befreiung durch Verletzung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Selbsterkenntnis durch Beziehungskrisen, echte Verbindung suchend. Muss lernen sein Wesen in voller Ehrlichkeit zeigen zu können. Ist dies erreich, werden Beziehungen freier und lockerer.

Diese Stellung verweist auf die Notwendigkeit, eine gerechte Einstellung in Beziehungen zu entwickeln. Du bist aufgerufen, auch in Konfliktsituationen kreativ und fair zu bleiben und im Laufe der Zeit zu lernen, auf die Mitmenschen zu vertrauen und diese so sein zu lassen, wie sie nun mal sind.

Vielleicht reagierst du sehr empfindlich auf Reaktionen von Partnern und Mitmenschen, weil du meinst angegriffen oder zurückgewiesen zu werden. Es ist aber meist deine eigene Unsicherheit und dein eigens Zweifeln, das dich so empfindlich macht.

Du solltest daher durchs Feuer gehen und die ganze Farbe deines ganzes Wesen durchblicken lassen. Wenn du den Mut aufbringst, sich frei einzubringen, wirst du dadurch eine erhebliche Erlösung erfahren, die auch deinen Partnerschaften gut tun wird: Ein offener und unbelasteter Umgang mit einander.

zurück

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Sucht ungewöhnliche oder freie Beziehung. Sich unsicher der richtigen Verbindung sein, kann plötzliches Umschlagen der Stimmung bedeuten. Oft Angst vor klarer Zusage an einen Partner.

Das Thema Partnerschaft wird dich schon in den verschiedensten Variationen beschäftigt haben. Du schlisst schnell Kontakte, bist schnell begeistert, brauchst aber auch die geistige Herausforderung in deinen Bezugnahmen. Du kannst dich aber nicht gut wirklich binden und brauchst viel Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, weshalb die Ehe nicht unbedingt zu deinen bevorzugten Partnerschaften gehören muss.

Da du eher Freund oder Verbündeter bist, siehst du die Partnerschaft auch eher in einem lockeren Sinn. In einer traditionellen Zweierbeziehung fühlst dich wahrscheinlich schnell eingeengt, oder du neigst dazu, ein zweiten oder dritten Partner zu haben. Eine Bindung an einen festhaltenden Partner, würde dich geradezu ersticken. Mit einem erwachsenen und freiheitlich eingestellten Mitmenschen, kannst du aber eine dauerhafte Partnerschaft eingehen. Es liegt an dir die Balance zwischen Freiheit und Bindung zu finden.

zurück

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Oft ein Hinweis auf idealisierte Wahrnehmung des Partners. Will alle Vordergründigkeit ausweichen und eine besonders tiefe Verbindung eingehen. Fürchtet sich aber vor Verbindlichkeit, was dann zu Orientierungslosigkeit führen kann.

Die Welt, vor allem die Mitmenschen, richtig einzuschätzen und wahrzunehmen ist für dich nicht immer einfach. Wahrscheinlich musstest du durch Enttäuschung lernen, deine Beziehungen nicht zu idealisieren oder dich nicht in blindem Vertrauen zu vergessen.

Du hast feine Antennen, welche Gefühle und Schwingungen deiner Mitmenschen wahrnehmen. Diese Wahrnehmungen sind aber nicht immer realistisch. Ideal und Hoffnung vermischen sich mit der Wahrheit. Auf einer anderen Seite hast du die Tendenz dich selbst nicht immer so einzubringen, wie du tatsächlich bist oder du fürchtest dich vor einer tatsächlichen Bindung.

Es gibt Menschen mit dieser Konstellation die sich aufgrund wiederholter Enttäuschungen sehr zurückziehen. Sie verhalten sich dann genau entgegengesetzt ihrer Veranlagung. Von uneingeschränkter Offenheit und Vertrauensseligkeit wechseln sie in Verschlossenheit und Misstrauen. Sie versuchen damit sich zu schützen, leiden aber erheblich an Beziehungslosigkeit. Eine solche Haltung kann also noch nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Zwischenmenschliche Beziehungen sind nicht einfach Selbstzweck. Sie haben einen tieferen Sinn in einem universellen Ganzen, wo alle Menschen füreinander Verantwortung tragen. Die höchste Entsprechung von Neptun im siebten Haus wäre die „All-Liebe“ oder die selbstlosen Nächstenliebe.

zurück

Pluto = extreme Kräfte im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Das ist oft ein Hinweis auf charismatische Persönlichkeit die sich keine Schwäche erlauben will. Will ankommen um jeden Preis und neigt dazu den Partner zu dominieren oder abhängig zu machen oder selbst abhängig zu sein.

Das Thema der Partnerschaft hat in deinem Leben einen großen Stellenwert. Du hast eine Neigung dich in hier in Extreme zu verwickeln. Leicht kommst du in der Partnerschaft in ein Machtgerangel. Entweder bist du es selbst, welcher Macht und Einfluss ausüben will, oder aber sie leidest selbst unter der Macht und der Einflussnahme des Partners. Wichtig ist, dass beide so sein dürfen wie sie sind. Darauf solltest du achten.

In einigen Fällen kann dieser Aspekt auf eine Art Masochismus hinweisen. Man ordnet sich total unter oder aber man tut alles nur um anzukommen. In beiden Fällen wird man sich wohl früher oder später missbraucht und ausgelaugt fühlen. Dies auch dann wenn man sich bewusst ist, dass man sein Verhalten selbst gewählt hat.

Die eigenen Bedürfnisse musst du ebenso wichtig, wie diejenigen der anderen Menschen erachten. Erst in einer gleichberechtigten Partnerschaft kann echte Liebe eine Chance haben. Möglicherweise musst du zuerst die Angst allein gelassen zu werden, überwinden, ehe du eine Partnerschaft in Gleichberechtigung verwirklichen kannst (oder dich aus einer Partnerschaft lösen, in der du unterdrückt wirst).

zurück

Lilith = Ambivalente Kraft im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies führt zu einer wechselhaften Beziehung zu den Mitmenschen.

Während die Einen ausgesprochen anziehend erscheinen, wirken Andere geradezu abstoßend auf einen. Lilith im siebten Haus kann Schwierigkeiten in der Partnerschaft anzeigen. Man ist entweder vom Partner fasziniert und gerät mitunter sogar in dessen Abhängigkeit. Oder man kann unerwartet nichts mehr mit dem Partner anfangen und ist dann völlig ratlos, warum man je diese Partnerschaft eingegangen ist. So kann es vorkommen, dass man phasenweise am liebsten allein bleibt um dann aber wieder voller Lust auf einen Partnerschaft ist.

Formen von Anziehung und Ablehnung des Partners können zugleich vorkommen, da man die totale Verbindung sucht, sich aber vor der tiefen Auseinandersetzung fürchtet. Oder man ist total verliebt und plötzlich ebenso ernüchtert. Nähe und Distanz zum Partner können sich auch abwechseln.

Auch Anziehung eines Partners der ablehnend ist oder der nicht zu haben ist, kann mit dieser Lilithstellung vorkommen.

zurück

Mondknoten = Entwicklungspotential im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.

Das Entwicklungspotential geht in Richtung Verbundenheit mit allen Mitmenschen. Diese glücklich machende Verbundenheit lässt sich aber nicht in Selbstbezogenheit erreichen, in der man sich immer durchsetzen will. Wer das Wesen anderer in Gelassenheit respektiert, wird voller Freude feststellen, dass so die wirklich echten, wertschätzenden Beziehungen entstehen.

Bist du daran interessiert, was andere wollen und wünschen? Passiert es dir oft, dass sich andere von dir übergangen fühlen? Dann solltest du dich dafür einsetzen, Kompromisse zu machen oder Lösungen zu finden, die mit den Belangen anderen in Harmonie stehen. Du wirst erkennen, dass gemeinsames Vorgehen, deine Glücksgefühle vermehren wird.

Wenn du dich bewusst entschieden hast Partnerschaften einzugehen, wird deine Tatkraft sich verstärken. Dein diesbezügliches Potential kann sich nicht entfalten, wenn du dauernd auf deine Ungebundenheit und Selbstbestimmung achtest. Je mehr du dich in das Leben deines/deiner Partner einfühlen kannst, desto mehr wirst du Liebe und Verbundenheit erreichen und schätzen lernen.

Wenn du erkennst, dass du deine wahre Stärke viel besser erleben kannst, wenn du sie in gemeinsamen Aktivitäten auslebst, wirst du sehen, dass du damit auch andere aufmuntern und erhellen kannst. Das wiederum wird dir ein gutes Gefühl geben. Und das Schönste daran ist, dass du auch mal entspannen kannst und dein eigenes Anlehnungsbedürfnis ausleben kannst.

zurück

Was sagt dein individuelles Horoskop?

DETAILLIERTE AUSWERTUNGEN ZUM KLEINEN PREIS

Weitersagen