Gestirne im zehnten Haus geben zusammen mit dem Zeichen an der Häuserspitze Auskunft über:

Selbstverwirklichung, Ziel, Beruf, Stellung in der Gesellschaft, Realitätsbewältigung, Karriere, Verantwortung

ÜBERSICHT

(weiter unten findest du die ausführlichen Beschreibungen)
Sonne

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Will Anerkennung durch Leistung zu erlangen, will Berufung finden und in diesem Wirken Beachtung erreichen. Verhält sich den gesellschaftlichen Normen angepasst. >> mehr

Mond

Mond = Gefühlswelt im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Dies führt zu einem Bedürfnis von allen geachtet, ja geliebt zu werden. Die Gefühle werden an die Gesellschaft und den Zeitgeist angepasst. Was auch Beschneidung der eigenen Emotionen bedeuten kann.  >> mehr

Merkur

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Höhere Bildung aus beruflichem Ehrgeiz, klares Ziel, Politik, gute Stellung für gesellschaftliche Auftritte. Dennoch ist der Geist auch “gefangen” im Normalen und Herkömmlichen. >> mehr

Venus = Schönheit und Genuss im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Dies führt zu Beliebtheit im öffentlichen oder im beruflichen Leben. Braucht Zeit um Vertrauen zu Einzelnen zu finden, oft langes Misstrauen auch bei Partnerwahl. Kann etwas kühl oder berechnend wirken. >> mehr

Mars = Tatkraft im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Will öffentliche Durchsetzung, evtl. auch gegen herrschende Meinung, oft ein Hinweis auf ausgeprägten Ehrgeiz. Kann sehr verbissen an der Kariere arbeiten. Disziplinierte Kraft. >> mehr

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Erstrebt hoher Stellung in Beruf oder Öffentlichkeit, achtet auf guten Ruf, meist erheblicher Ehrgeiz. Im öffentliche Auftritt manchmal selbstgefällig oder muss sich stets als den Guten zeigen. >> mehr

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das führt zu langsamen aber stetigen Aufstieg, hartnäckig und zäh, sehr hohe Ziele. Vernachlässigt private Bedürfnisse. Angst vor Versagen (Kindheitsprägung). >> mehr

Chiron = Befreiung durch Verletzung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Hohe Ziele, oft Fehlstarts weil zu wenig innere Gewissheit das Richtige zu tun, Interesse an Macht und Einfluss, sehr pflichtbewusst. Muss aber seinen eigenen Weg gehen. >> mehr

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Meist ein Hinweis auf ungewöhnlichen Beruf, will besonderes leisten, verabscheut Autorität. Manchmal auch starker Will zu ideeller Verwirklichung seiner selbst. >> mehr

Pholus = Resonanz ideeller Fülle im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Braucht Unabhängigkeit und Selbstständigkeit, wahre Werte verwirklichen wollen, eigene Ziele/Lebensmuster. Kann Hinweis auf Abwendung von der gesellschaftlichen Meinung oder aber auch besondere Angepasstheit sein.

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Streben nach idealer Gesellschaft, helfen wo man als Helfer gross herauskommt. Meist ein Hinweis auf spirituelle Lebensführung. Oft aber auch ziel- und strukturlos im Leben. >> mehr

Pluto = extreme Kräfte im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Streben nach Verantwortung und Autorität. Zuverlässig und konsequent. Ambivalenter Bezug zu Macht: Will ihn selbst und fürchtet sich doch vor der Macht anderer, der Macht der Gesellschaft. >> mehr

Lilith = ambivalente Kräfte im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Entweder ist man mit dieser Stellung erpicht darauf unbedingt einen hohen gesellschaftlichen Status zu erreichen, oder aber Tradition und Konvention werden abgelehnt. >> mehr

Mondknoten = Entwicklungspotential im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das Entwicklungspotential geht in Richtung Eigenständigkeit und Verantwortung. Einen Platz in der Gesellschaft zu schaffen gelingt dann richtig, wenn dabei die menschlichen und emotionalen Werte nicht auf der Strecke bleiben. >> mehr

WICHTIGER HINWEIS:

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen.
Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.

Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte “persönliche Gestirne”, dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig.

ZWEITER WICHTIGER HINWEIS

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergröße in Bogenminuten ausgegangen werden.
Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergröße oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten.
Dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10 Haus, also AC, IC, DC und MC.

Dieser Effekt wird als “Häusereinzug” oder als “Konjunktion zu den Häuserspitzen” bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Ausführlichere Informationen zu den Planeten im zehnten Haus

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Will Anerkennung durch Leistung erlangen, will Berufung finden und in diesem Wirken und Beachtung erreichen. Verhält sich den gesellschaftlichen Normen angepasst.

Du strebst nach Anerkennung und Selbständigkeit. Dein Selbstgefühl ist stark mit dem Beruf und deinem persönlichen Weiterkommen verknüpft. Du bist dir wahrscheinlich deiner Persönlichkeit voll bewusst und willst dass deine Leistung Anerkennung findet. Zielstrebigkeit, Erfolgswille aber auch vielleicht auch Machthunger ist damit verbunden.
Als disziplinierter Mensch setzt du auf langfristige Ziele und bist nicht auf kurzfristige Annehmlichkeiten ausgerichtet. Dieses Streben nach Position und Ansehen führt Dank konsequentem Weg zu großen Erfolgen, doch musst du auch mit Rivalitäten rechnen, denn andere wollen auch hoch hinaus und lassen sich ungern von ihrer Position verdrängen. Auch vom Partner oder der Familie kann Kritik kommen, weil du dich unter Umständen zu sehr mit dem Beruf identifizierst und für die scheinbar weniger wichtigen Dinge zu wenig Zeit hast.

Große Anstrengungen, Zähigkeit und Fleiß führt dich weiter, wenn du jedoch Abkürzungen nimmst, musst du mit Rückschlägen und Sturz aus der Höhe rechen (Diese Sonnenstellung wird oft bei Politikern gefunden). Du weißt, wie du deine Rechte in Anspruch zu nehmen kannst und du brauchst den Ehrgeiz und das unermüdliche Schaffen um deinem Leben einen Sinn zu geben. Dein Auftreten in der Öffentlichkeit ist selbstsicher und du hast die Fähigkeit die Gunst der Menschen durch Zuverlässigkeit zu erwerben.

Die Disziplin und Ausdauer die notwendig sind um die Erfolgsleiter hochzukommen, kann dich allerdings auch eingleisig und wenig spontan machen. Vielleicht solltest du dich ab und zu fragen fragen, wie viel du aus freien Stücken tust, und wie viel tust, nur um Anerkennung, Titel, Stellung oder Liebe zu bekommen. “Was muss ich für meine Ziele aufgeben?”, wäre eine gute Frage für dich.

Wenn du dann deine gewünschte Stellung erreicht hast, gibst du dich wohl väterlich, pragmatisch aber auch autoritär und zuweilen ganz schön hart. Wenn ein Ziel unerreichbar ist, so neigst du dazu, sehr niedergeschlagen zu sein, klammerst dich vielleicht gespannt an das was du hast und kommst nicht mehr weiter.
Grundsätzlich bist du auf dich selbst konzentriert und kannst trotz zurückhaltendem Wesen, berechnend und hartnäckig sein, was allgemein gute Aussichten auf Erfolg verheißt. Ca. 80% der Menschen mit dieser Stellung werden Unternehmer oder bekleiden einen hohen Posten in Wirtschaft oder Politik.

zurück

Mond = Gefühlswelt im 10. Haus = Lebenszielsetzung. Dies führt zu einem Bedürfnis von allen geachtet, ja möglichst sogar geliebt zu werden. Die Gefühle werden an die Gesellschaft und den Zeitgeist angepasst. Was auch Beschneidung der eigenen Emotionen bedeuten kann.

Du bist geduldig, pflichtbewusst und in der Äußerung deiner Gefühle eher nüchtern und zurückhaltend. Das Bedürfnis nach Ansehen und Anerkennung ist ausgeprägt und gekoppelt mit einer unterschwelligen Angst den Ruf zu verlieren, wenn du Fehler machen würdest. Doch in den allermeisten Fällen zeigt sich eine glückliche Hand im Umgang mit der Öffentlichkeit. Allerdings musst du darauf achten, dass du dich nicht von äußerer Bewunderung abhängig machst.

Die eigene Karriere planst du eher gefühlsmäßig, als intellektuell. Du bist wahrscheinlich ein genügsamer Mensch, doch wenn du nicht weiterkommst, bist du unbefriedigt und niedergeschlagen.

Du neigst zu Kontrolle deiner Gefühle, was aus Kindheitserinnerungen herrühren kann, denn gemäß Forschungsergebnissen, waren Menschen mit Mond im 10. Haus selten Wunschkinder. Doch könnten die Eltern (falls der Umstand so war) dies schöngelogen haben und es kam zu keiner echter Zuwendung zum Kind. Die subtilen Empfindungen des Kindes wurden nicht erkannt oder durch das Kind selbst verdrängt. Das Kind passte sich an die familiären und gesellschaftlichen Regeln an, die spontanen Impulse hat es zurückgenommen. Das muss nicht so gewesen sein. Doch wirken Kinder mit Mond im 10. Haus ernst. Es ergibt sich eine gewisse Bockigkeit, als letztes Refugium den Eigenwillen zu erhalten. Auch das Gegenteil kommt vor: Das Kind spielt den ewigen Clown, um seine emotionalen Bedürfnisse nicht wahrnehmen zu müssen.

Häufig wählen diese Menschen Berufe im pädagogischen oder sozialen Berufen, weil sie Sicherheit und Bestätigung im reglementierten oder anerkannten Verhalten suchen um damit unangreifbar zu werden. Es zeigt sich wenig Experimentierfreudigkeit, denn man orientiert sich am guten Alten und Bewährten.

Du bist ausdauernd, konsequent und zuverlässig bei der Arbeit. Als Vorgesetzter bist du vielleicht hart aber gerecht. Bei Entscheidungen hast du allerdings erheblich Mühe, wenn du dich von Emotionen leiten lassen musst, tust dies aber doch immer wieder. Durch Krisen bekommst du die Möglichkeit, erneuten Zugang zu längst verschütteten Bereichen der Gefühlswelten wieder zu finden.

zurück

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das bedeutet höhere Bildung aus beruflichem Ehrgeiz, klare Ziele, politisches Bewusstsein; gute Stellung für gesellschaftliche Auftritte. Dennoch ist der Geist auch “gefangen” im Normalen und Herkömmlichen.

Deine intellektuellen Fähigkeiten sind auf das Reale und Machbare ausgerichtet und du betrachtest die Welt, die Menschen, die Öffentlichkeit, dein berufliches Fortkommen, auf einer sachlichen Ebene. Dein Denken ist klar und selten von Gefühlen oder Emotionen verfälscht. Wenn Gefühl, dann ist das dann schon eher ein Gefühl für Verantwortung oder den emotional vorhandenen Wunsch in der Welt voranzukommen.

Im zehnten Haus ist Merkur auf Folgerichtigkeit und gesellschaftliche Anerkennung eingestellt. Du achten also darauf was du sagst und willst di in der Öffentlichkeit oder bei der Berufsausübung keine Blöße geben. Achte vielleicht darauf, ob du dich damit nicht selbst in deiner Lebensfreude, in deiner natürlichen Offenheit einschränkst. Auf jeden Fall wäre es schade, wenn du diese vorsichtig-trockene Kommunikationsweise auch in deine privaten Beziehungen einfließen lassen würdest.

Deine geistige Kraft kommt am besten in einem Beruf zum Ausdruck, der deine analytischen Fähigkeiten fordert. Wo du keine geistige Herausforderung hast oder keine gesellschaftliche Aufgabe in der du dein Planungstalent beweisen kannst, fehlt dir etwas die Bedeutung deines Tuns.
Auch wenn sich dein Denken sehr oft um Beruf und öffentliche Dinge dreht, hast du dennoch nicht das Gefühl, dein Privatleben zu opfern. Vielmehr bist du derart mit deiner Tätigkeit verbunden, dass du es als selbstverständlich empfindest, nicht nur während der Arbeitszeit zu ‘denken’.

Natürlich beschäftigst du dich nicht nur mit deiner Arbeitstätigkeit, sondern bist auch lebhaft daran interessiert, was in der Gesellschaft und der ganzen Welt geschieht. Du verfügst über eine gute Kritik- und eine klare Wahrnehmungsfähigkeit. Du begreifst Zusammenhänge und bist in der Lage, dir dazu eine eigene Meinung zu bilden. Eine Merkurstellung die zu politischen Themen neigt.

zurück

Venus = Schönheit und Genuss im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Dies führt zu Beliebtheit im öffentlichen oder im beruflichen Leben. Venus im zehnten Haus braucht Zeit um Vertrauen zu Einzelnen zu finden, oft besteht langes Misstrauen auch in der Partnerwahl.

Du schätzt eine harmonische Arbeitsatmosphäre, willst aber auch ‘glänzen’ bzw. einen guten Eindruck machen. Mit deinem angenehmen, taktvollen, auch stielvollen Auftreten in der Öffentlichkeit, gewinnst du Freunde, vielleicht sogar Bewunderer. Auch dein Partner möchtest du als eine strahlende Erscheinung an deiner Seite wissen.

Du zeigst bei beruflichen Tätigkeiten Organisationstalent, Geschmack und Fingerspitzengefühl, willst aber akzeptiert sein und brauchst Unterstützung, um alles aus dir herausholen zu können. Du fühlst dich gut aufgehoben bei Arbeiten, die etwas künstlerischen an sich haben oder du engagierst dich erfolgreich in sozialen Berufen. Auch Mode, Unterhaltungsgeschäft, Diplomatie – du willst auf jeden Fall einen Beruf der dir eine harmonische Atmosphäre bieten kann. Dort kannst du sogar so viel Zufriedenheit und Begeisterung ausstrahlen, dass dies auf deine Umgebung ansteckend wirkt.

Venus im zehnten Haus symbolisiert das normale Rollenspiel. Wenn du dich zu stark an konventionell Erwünschtes anpasst, kannst du aber dein Charme, der dir angeboren wäre, nicht ausleben. So kann Venus im zehnten Haus auch Hemmung im Eigenwert und Titelgläubigkeit bedeuten. Oder es wird Status und Macht überbewertet und man hat seine guten Manieren nur, um eben diesen anerkannten Status zu erreichen.

Erfolge kommen denn bei dir vor allem durch Einordnen in Bestehendes. Dein Vorgehen ist aber in der Regel zwanglos und doch methodisch, in gesellschaftlicher Konformität eben. Meist ist diese Venusstellung günstig für Vermögensverhältnisse und sozialen Aufstieg. Bist du eher ein gehemmter Mensch, so wirst du etwas kühl und beherrscht wirken, bleibst formell, treu und unauffällig.

zurück

Mars = Tatkraft im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status: Will öffentliche Durchsetzung, evtl. auch gegen herrschende Meinung, oft ein Hinweis auf ausgeprägten Ehrgeiz. Kann sehr verbissen an seiner Kariere arbeiten. Disziplinierte Kraft (manchmal auch Aggressionshemmung oder sadistische Tendenzen).

Deine beruflichen Ziele verfolgst du mit viel Tatkraft und Energie. Für deine soziale Anerkennung bringst du gerne ein Opfer und wahrscheinlich bist du eifriger Planer deiner Karriere. Doch du vergeudest dein Kraft nicht an Dinge, die dich beruflich nicht weiterbringen. Dein Ehrgeiz ist ausgeprägt und auf Dauer kannst du nicht mit einer untergeordneten Stellung zufrieden geben.

Eigentlich möchtest du aus einem Gefühl für deine Kraft heraus, anderen gern helfen, trotzdem besteht die Gefahr, dass di andere “überrumpelst”. Du solltest dir einfach nicht zu viel vornehmen, dir nichts anmaßen oder Dinge erzwingen wollen. Es ist immer besser die Initiative der Mitmenschen anzuregen, als sie zu erzwingen. Allzu forsches Auftreten in Beruf oder Öffentlichkeit kann zu unnötigen Feindseligkeiten führen, was der Karriere oder dem Ansehen schaden könnte.

zurück

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Erstrebt hoher Stellung in Beruf oder Öffentlichkeit, achtet auf guten Ruf, meist erheblicher Ehrgeiz. Im öffentliche Auftritt manchmal selbstgefällig oder muss sich stets als den Guten zeigen.

Du strebst nach einer verantwortlichen Position, die dir Würde und Ansehen verschafft. Du hast Weitblick und kannst Menschen führen, aber es ist wichtig, dass du deine Zeit und deine Aufgaben, richtig einteilst und nicht zu viel “seinem Lauf überlässt”.

Du hast ein reges Interesse was das öffentliche Leben und den Beruf betrifft. Du freust dich, wenn du in einem Umfeld von Offenheit und Toleranz arbeiten kannst. Gezielt und unermüdlich strebst du danach, auf der Erfolgsleiter weiterzukommen. Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sind die Pfeiler, auf denen du dein Leben aufbauen solltest, noch besser, wenn du mit starken ethischen Prinzipien vorgehst.

Die Gefahr liegt bei dieser Stellung lediglich in der Übertreibung erworbener Macht gegenüber anderen Menschen. Daher solltest du vor wichtigen Entscheiden immer wieder dein Herz befragen: Ist es auch zum Wohle anderer oder dient es nur meinen eigenen Zwecken?

zurück

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das führt zu langsamen aber stetigen Aufstieg, hartnäckig und zäh, sehr hohe Ziele sind möglich. Vernachlässigt u.U. private Bedürfnisse. Angst vor Versagen (Kindheitsprägung).

Die Zähigkeit und Ausdauer des Saturns findet im zehnten Haus eine gute Entsprechung. Du willst etwas in deinem Leben erreichen, setzt deine Ziele hoch und arbeitest zäh bei deren Verfolgung. In sehr seltenen Fällen findet man aber auch Menschen die sich für unfähig halten, und sich aus dem Kampf um Ansehen und Status völlig zurückziehen. Am ehesten findet man diese Entsprechung bei sehr jungen Menschen oder bei reiferen Semestern die einen Sturz aus höchster Position erlitten hatten.

Als überwiegende Entsprechung findet sich hier der Mensch mit starkem Willen. Du willst viel, und dies auf eine Art, dass es breite Beachtung findet. Du gehst strukturiert bis strategisch an die Verwirklichung deiner Pläne und gibst nur äußerst selten auf. Du giltst daher als zuverlässig, auch als Freund aber auch als ungemütlicher, harter Gegner. Die Gefahr bei dieser Position ist, dass Ziele zu hoch gesteckt werden und dann der eine oder andere Absturz zu ertragen ist.

Es ist dir anzuraten, hin und wieder zurückzuschauen, anzuhalten und dich selbst zu fragen, ob du noch in der Lage bist ein Gespräch zu führen, bei dem es nicht um Geschäftliches oder Karriere geht. Vielleicht würde es allen Beteiligten gut tun, wenn du hin und wieder Pause machen würden und dich auch um die scheinbar unwichtigen Dinge (Familie, Partnerschaft, Kinder) kümmern würdest.

zurück

Chiron = Befreiung durch Verletzung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das bedeutet hohe Ziele, doch oft auch Fehlstarts, weil zu wenig innere Gewissheit das Richtige zu tun vorhanden ist. Hat Interesse an Macht und Einfluss, ist sehr pflichtbewusst. Muss aber seinen eigenen Weg gehen.

Mit dieser Stellung bist du aufgefordert, deine richtige Berufung zu finden und dich an der Gesellschaft zu beteiligen. Vielleicht musst du dich in Geduld üben, denn dieser Ruf könnte erst spät im Leben und nach einer Reihe von Fehlstarts kommen. Du wirst aber viel Freude finden, deine Ziele zu verfolgen, wenn du deinen eigenen wahren Weg gefunden hast und in diesem Sinne zu dir stehen kannst.

Chiron muss durchs Feuer gehen, muss Verletzungen auf sich nehmen, um seine Stärken zu erkennen. Im 10. Haus geht es darum, seinen eigenen Weg zu finden, auch wenn man die Konventionen des Normalen dadurch durchbrechen müsste. Du wirst also standhaft deinen Weg verfolgen müssen und nicht nur das tun können, was andere von dir erwarten. Da musst du durch. Deine Art, Ziele zu bestimmen und zu verwirklichen, ist eben einfach deine eigene Art. Wenn du dich frei machst von den üblichen Wegen und deinen eigenen Weg unbeirrt gehst, wirst du nicht nur erfolgreicher sein, sondern auch eine erhebliche Befreiung deiner selbst erleben

zurück

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Meist ein Hinweis auf ungewöhnlichen Beruf, will besonderes leisten, verabscheut Autorität. Manchmal auch Verzicht auf allgemeine Anerkennung zu Gunsten ideeller Verwirklichung seiner selbst.

Du willst dich in der Gesellschaft profilieren, gehst dabei aber kaum konventionelle Wege. Du lässt dich in deinem Leben und bei deiner (beruflichen) Verwirklichung nur wenig Vorschriften machen. Deine persönliche Freiheit ist dir zuweilen wichtiger als der äußere Erfolg. Auch wenn du etwas Besonderes für die Gesellschaft leisten willst, lässt du dich doch nicht von der Realität des Zeitgeistes blenden oder gar davon verknechten.

Du bist ein Menschen der mit Klarheit erkennt, wo Veränderungen nötig sind, und du hast den Mut für deine Ideen einzustehen, auch wenn du auf deinem Weg unverstanden bist. Daher wirst du in deinem Berufsleben wohl des Öfteren mit Überraschungen und Veränderungen konfrontiert sein. Uranus im zehnten Haus verlangt nach dem Balanceakt zwischen gesellschaftlichem Erfolg und persönlichen Eigenheiten.

zurück

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Streben nach idealer Gesellschaft, helfen wo man als Helfer groß herauskommt. Meist ein Hinweis auf spirituelle Lebensführung. Oft aber auch ziel- und strukturlos im Leben.

Du beschäftigst dich mit der Frage, was dein richtiger Platz in der Gesellschaft ist, was deine Berufung ist und was du dieser Gesellschaft an guten Diensten erweisen kannst. Du möchtest deinem Leben einen Sinn, am liebsten einen höheren Sinn geben. Dabei werden sich Ideale und Wahrheit bei dir wohl nicht immer treffen und es ist wahrscheinlich, dass du dich ab und an von der Welt oder von den Mitmenschen enttäuscht fühlst.

Die gesellschaftliche Konvention, der Druck von Normen und Sachzwängen kann dir zu schaffen machen. Diese ganz gewöhnliche Welt scheint dir öfters rau und vielleicht möchtest du aussteigen und ein Leben in Friede und Freiheit genießen können. Daher bist du verletzlich und wirst nicht immer von allen Menschen verstanden. Bei einigen Menschen mit dieser Konstellation ist eine Disposition zu Flucht in Rausch gegeben, was aber sicher keine Lösung wäre.

Vor allem in der Berufswelt dürftest du oft darunter leiden, dass andere Menschen wenig rücksichtsvoll miteinander umgehen, den Erfolg ohne die Frage nach den Folgen vorantreiben. Dennoch solltest du deinen Werten treu bleiben und deiner Wahrheit unbeirrt folgen.

zurück

Pluto = extreme Kräfte im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status: Träume von einsamer Größe, streben nach Verantwortung und Autorität. Zuverlässig und konsequent. Ambivalenter Bezug zu Macht: Will ihn selbst und fürchtet sich doch vor der Macht anderer, der Macht des Staates, der Gesellschaft.

Du willst etwas in deinem Leben erreichen und du wirst wohl nicht ruhen, ehe du einen verantwortungsvollen Posten und Autorität erreicht hast. Du hast ein außerordentliches Leistungspotential, das sich auch bei erheblichen Widerständen durchsetzen kann.

Auf äußere Macht reagierst du sehr empfindlich, obwohl du selbst ganz gerne Macht haben willst. Dennoch hältst du dich an gesellschaftliche Normen und erwartest dies auch von anderen. Eine Neigung zu konservativen Ansichten ist damit oft gegeben. Sicher wirst du gewisse Eigenheiten zu Gunsten der gesellschaftlichen Anerkennung nicht ganz ausleben.

Du musst dich frei machen, von überrissenen Ansprüchen an dich selbst und trotzdem deinen eigenen Weg im Leben finden. Dein größtes Verdinest wäre es, wenn du lernst, deine wichtigste Aufgabe im Leben nicht nur im Beruf oder in der öffentlichen Stellung zu sehen, sondern in der Entwicklung deiner eigenen seelischen Fähigkeiten: Liebe und Zuwendung zu anderen Menschen, dir auch Schwächen einzugestehen und dadurch menschlich zu wachsen.

zurück

Lilith = Ambivalente Kraft im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Dies bedeutet wechselhafte Haltung gegenüber Konvention und Tradition.

Während die Einen unbedingt einen hohen gesellschaftlichen Status erreichen wollen, da wollen Andere sich in ihrer Seele ausloten. Oft auch Phasen in denen das Eine und dann wieder das Andere mehr verfolgt werden.

Lilith im zehnten Haus bedeutet Faszination Gesellschaft und Ablehnung von Normen mehr oder weniger gleichzeitig. Diese Menschen sind deshalb phasenweise total mit ihrem beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg beschäftigt. Dann kann wieder eine Phase eintreten in der man sich auf keine Weise von der Gesellschaft die eigenen Lebensziele diktieren lassen will.

Dies kann sehr schmerzhaft durch Verlust geschehen, weil man aus irgendwelchen Gründen in Ungnade fällt, oder aber auch willentlich geschehen, weil man sich durch die gesellschaftlichen Normen, die als veränderlicher Zeitgeist verstanden werden, eingeengt fühlt.

zurück

Mondknoten = Entwicklungspotential im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.

Das Entwicklungspotential geht in Richtung Eigenständigkeit und Verantwortung. Einen Platz in der Gesellschaft zu schaffen gelingt dann richtig, wenn dabei die menschlichen und emotionalen Werte nicht auf der Strecke bleiben. Die eigenen emotionalen Welten muss jeder für sich wahrnehmen und verstehen diese zu schützen. Dann ist wirkliche Eigenständigkeit erreicht.

Hast du keine Motivation dich öffentlich oder gesellschaftlich zu öffnen? Bist du lieber zu Hause und privatisierst dein Innenleben? Dann hast du noch nicht verstanden, dass dein Potential sich gerade im Herausgehen und dem Beweisen deiner Qualitäten liegt. In Wirklichkeit wird es dir kaum genügen, nur für dich allein oder bestenfalls gerade noch in der Familie deine Qualitäten zu zeigen. Gerade da du deine inneren Qualitäten kennst, kannst du dich selbstverantwortlich nach außen hin exponieren.

Erlebst du Zeiten in denen du zuhause sitzt und dich unzufrieden fühlst, weil du beruflich für dich selbst nichts unternimmst? Bist du in einem unerfüllten Brotberuf tätig und findest nicht den Mut wirklich etwas zu leisten, dich hervorzutun und für dich einzustehen? Dann beweise dir und deiner Familie, dass du es kannst, dass du reif und selbstständig bist. Handle und warte nicht auf ein Wunder oder darauf, dass es jemand für dich tut. Es gibt keine Ausreden mehr, damit stehst du dir nur selbst auf der Leitung und hoffst weiterhin, dass dir dereinst genügen würde, wenn doch nur deine Nächsten deine Qualitäten schätzen mögen. Auf zu Taten und konkreten Aktionen! Das ist dir zu raten, da wirst du dein Glück finden. Für dich und für alles was du mit deinen Tun berührst.

zurück

Was sagt dein individuelles Horoskop?

DETAILLIERTE AUSWERTUNGEN ZUM KLEINEN PREIS


Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden