Horoskop Widder 2020

Widder der ersten Dekade kommen 2020 gut voran, wenn sie viel Fleiß und Geduld aufbringen. Widder der zweiten Dekade können vor allem in der zweiten Jahreshälfte mit einigen glücklichen Fügungen rechnen. Jene der dritten Dekade, vor allem jene die zwischen dem 12. und 15.4. geboren wurden, dürfen mit einem herausfordernden Jahr rechnen.  

Genaue Vorhersagen sind allein aufgrund des Sternzeichen nicht zu machen. Die Grafik weiter unten gibt genauere Auskünfte über Art und Dauer der Aspekte. Aber auch diese beziehen sich nur auf die Sonne des Geburtshoroskops, können und dürfen daher auch nicht über die Massen als bestimmend verstanden werden. 

Grafische Darstellung der astrologischen Konstellation für Sonne in Widder

Erklärung zur Grafik: Auf der oberen Waagrechten sein Geburtsdatum ermitteln und senkrecht Aspektart und Wirkdauer auf seine Sonne ablesen. Wer also z.B. am 26.3. geboren wurde, hat von Mitte Februar bis Mitte Mai und von Anfang September bis Ende Jahr eine Konjunktion von Chiron auf seine Sonne des Geburtshoroskops. Siehe die senkrechte grüne Linie in der Grafik.

Die Grafik gibt nur annähernde Werte wieder. Wenn du genauer sein willst, dann berechne dein Horoskop hier kostenlos, lies dort den genauen Grad deiner Sonnenstellung ab und folge dann dem Sonnengradmeter (unten in der Grafik).

Für Deutungstexte klicke auf die Beschriftung der Aspekte
 

Widder 2020

Sonnengrad bedeutet, dass sich die Sonne in unserem Beispiel auf 6° Widder befindet (siehe grüne senkrechte Linie). Wenn du die Stellungen deiner anderen Planeten, die im Tierkreiszeichen Widder sind, kennst, kannst du anhand des Gradmeters, die entsprechenden Transite ablesen. Die Deutungstexte sind aber nicht verwendbar.
 

 Persönlicher Prognosekalender

PGd2Prognosedeutung "PGD"  Für ein Jahr.

Mit diesem Werk ist es uns gelungen eine wirklich übersichtliche Transitdeutung bereit zu stellen. Sie enthält 12 grafische Monatsübersichten. Aus den Monatsübersichten können die Aspekte direkt durch klicken angesprungen werden. Von jedem Deutungstext kann wieder auf die Übersicht zurückgesprungen werden.
Ein blauer Hintergrund bei der Monatsübersicht der Transite gibt an, dass es sich um einen günstigen oder leichten Transit handelt, ein roter Hintergrund, dass ein herausfordernder Transit vorliegt, ein oranger Hintergrund, dass der Transit teils leicht, teils herausfordernd ist.
Die Wirkungsdauer der Planeten reicht von wenigen Tagen (Transite von Sonne, Merkur, Venus und Mars), über mehrere Wochen (Transite von Jupiter und Saturn) bis zu einigen Monaten (Transite von Uranus, Chiron, Neptun und Pluto).
Weil in dieser Deutung alles klickbar ist, ist sie in erster Linie als bequemes Bildschirmdokument gedacht. Wer diese umfassende Deutung tatsächlich ausdrucken will, der wird mit der Druckversion besser bedient sein. Die Druckversion ist rund 25 Seiten kompakter und enthält statt Monatsübersichten, 3 Jahresübersichten für lang-, mittel- und kurzfristige Aspekte.

ca. 135 -170 Seiten   € 29.- / Fr. 35.-  Bestellformular
Musterdeutungen Version Bildschirmdokument - Version Druck.

Werbeblock

Laufende Plutoposition im Quadrat zur Sonne des Geburtshoroskops

Dein Leben verläuft in dieser Zeit intensiver als sonst. Du hast die Gabe den Dingen mehr auf den Grund zu gehen und dich dadurch einen Schritt weiter zu dir selbst bringen. Mutige Selbsterkenntnis und nicht vordergründiges Mitläufertum bringen dich nun weiter. Wenn du diese Zeit mit irrationalen Visionen und Träumern durchlebst, dann wird diese Zeit eher unbequem verlaufen. Wenn du jetzt aber ehrlicher und echter wirst, dann wird die Wandlung von besonders guten Früchten getragen sein - dir vielleicht sogar eine große Erkenntnis bringen, die dein Leben nachhaltig verändern kann.   Zurück zur Grafik.

 

Laufende Chironposition in Konjunktion zur Sonne des Geburtshoroskops

In dieser Zeit solltest du richtig fleißig und mit all deinem Können, deinen gesellschaftlichen und beruflichen Aktivitäten nachgehen. Es ist jetzt eine Zeit für dich, in der du durch Bewusstheit, viel über dich selbst erkennen kannst und eine echte Welle von neuen Fähigkeiten in dir erkennen kannst. Das allgemeine Vitalitätsgefühl ist hoch und die Aufmerksamkeit - auch auf den Köper und seine Funktionen - ist gesteigert.    Zurück zur Grafik.

 

Laufende Saturnposition im Quadrat zur Sonne des Geburtshoroskops

Dies ist eine kritische Zeit. Du bist vielleicht mutlos und die Dinge kommen einfach nicht so recht voran. Das kann dich vielleicht zögernd machen, okay, aber ziehe dich nicht zurück. Jetzt ist die Zeit, in der du dir deines Wertes bewusst werden musst, ohne viel Beifall von außen erhalten zu können. Nutze also die dir angeborene Flexibilität und mach geduldig weiter, das wird Gelingen bringen. Jetzt geht es weit mehr darum, das Erreichte zu sichern und nicht darum, neue Quellen erschließen zu wollen. Nach dieser Zeit der Festigung geht es dann wieder leichter voran.     Zurück zur Grafik.

 

Laufende Saturnposition im Sextil zur Sonne des Geburtshoroskops

Dieser Aspekt auf die Sonne bringt meist etwas ruhigere und klarere Zeiten hervor. So ist die Konzentration jetzt gesteigert und für präzise Studien hat man nun mehr Geduld und Durchhaltevermögen als sonst. Meist eine konstruktive Zeit in der Berufliches und Privates gesichert wird. Wer jetzt etwas Neues beginnt, sollte unter einem guten Stern stehen, denn wenn Saturn im Sextil zu Sonne steht, werden Grundsteine mit Bedacht und Realismus gesetzt. Grundsätzlich sollte jetzt eine Zeit sein, in der es leicht fällt Verantwortung zu übernehmen.    Zurück zur Grafik.

 

Laufende Jupiterposition im Quadrat zur Sonne des Geburtshoroskops

Du bist jetzt zuversichtlich, aber auch voller Erwartungen. Vielleicht verleitet dich das dazu anmaßend zu werden und dir dadurch Sympathien zu verscherzen.  Wenn du dein Geltungsbedürfnis zu stark auslebst, dann wird das entsprechende Schwierigkeiten, vielleicht mit Vorgesetzten oder wichtigen Freunden, bedeuten. Wenn es dir gelingt bei allem das richtige Maß zu halten, dann kann diese Zeit auf für besondere Leistungen stehen .  Zurück zur Grafik.