ol2 Skorpion im siebten Haus
leer

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des siebten Hauses geben Auskunft über: Beziehungen, Ergänzungswunsch, Abkommen mit dem Du, Vermittlerfähigkeit, Kontaktfähigkeit.

Skorpion im siebten Haus

Skorpion im 7. Haus will die totale Partnerschaft und neigt leicht zu Besitzergreifen und Eifersucht. Dem Wesen nach gesellige und genussfähige Persönlichkeiten, die aber schnell im Partner etwas Unstetes erkennen (das gar nicht da ist). Die Partnerschaft wird für diese Menschen denn auch viel Stoff zu Lebenswissen geben. Manchmal besteht auch eine schicksalhafte Verbindung zu einen überstarken oder aber schwachen Partner, von dem man nicht los kommt. Skorpion zeigt oft Außergewöhnliches an. Es können Phasen von wilder Leidenschaft, mit Phasen der Enthaltsamkeit abwechselnd auftreten. Dennoch ist Skorpion im 7. Haus stetig in den Partnerschaften.    

Gestirne im 7. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im siebten Haus..Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Skorpion ist Pluto.

Werbeblock

arrowTop

   

Linktipps

Das Häusersystem

Zeichen / Haus

 
menüramenUnten

 

 

 

 

 

            Valid XHTML 1.0 Transitional