ol2 Schütze im fünften Haus
leer

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des fünften Hauses geben Auskunft über: Auftreten, Imponiergehabe, Kinder, Erotik, Selbsterprobung, innere Dynamik, unternehmerische Fähigkeiten

Schütze im fünften Haus

Die Lebensfreude wird mit Schütze im 5. Haus von persönlichen Werten und Idealen bestimmt. Aufgeschlossenheit für Menschen allgemein, mit guter Beziehung zu Kindern, und Interessen wie sinnvolle Arbeit, Philosophie, Kunst, stilvolle Vergnügungen zeigen sich mit Schütze im 5. Haus. Meist sehr optimistisch beim Anpacken von Vorhaben. Das Feuer der Liebe erwacht schnell, kann aber auch eine gewisse Unverbindlichkeit aufweisen. Schütze im 5. Haus braucht Freiheit und Selbstbestimmung um seinen Lebensgenuss wirklich entfalten zu können. Sie mögen daher auch Menschen mit Farbe und Esprit. 

Gestirne im 5. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im fünften Haus..Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Schütze ist Jupiter.

Werbeblock

arrowTop

   

Linktipps

Das Häusersystem

Zeichen / Haus

 
menüramenUnten

 

 

 

 

 

 

            Valid XHTML 1.0 Transitional