ol2 Löwe im elften Haus
leer

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des elften Hauses geben Auskunft über: Frei gewählte Beziehungen, Freunde, Gruppentätigkeit, Hoffnungen, persönliche Profilierung, Emanzipation 

Löwe im elften Haus

Löwe im 11. Haus liebt seine Freunde und bleibt diesen auch lange treu, aber er will in der Gruppe auch Anerkennung finden oder doch mindestens einen guten Platz einnehmen. Ist dies erreicht, so kann Löwe im 11. Haus bei seinen Freunden ein ideales Umfeld finden, sich selbst darzustellen. Das wird tendenziell auch mal übertrieben und so kann es auch zu gekränktem Stolz kommen wenn andere den persönlichen Auftritt nicht goutieren. Doch hat Löwe im 11. Haus meist eine sehr gewinnende, liebenswürdige Art. Einige tendieren auch zu übertriebenen Festivitäten und wollen überall gut Freund sein. Oft muss sich Löwe im 11. Haus um Toleranz bemühen, denn Anerkennung und dass man geliebt wird, das lässt sich nicht erzwingen. 
 
Gestirne im 11. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im elften Haus... Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Löwe ist Sonne.

Werbeblock

arrowTop

   

Linktipps

Das Häusersystem

Zeichen / Haus

 
menüramenUnten

 

 

 

 

 

 

            Valid XHTML 1.0 Transitional