ol2 Krebs im elften Haus
leer

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des elften Hauses geben Auskunft über: Frei gewählte Beziehungen, Freunde, Gruppentätigkeit, Hoffnungen, persönliche Profilierung, Emanzipation 

Krebs im elften Haus

Das gefühlvolle und wechselhafte Zeichen Krebs im 11. Haus zeigt sich bei Freundschaftsbeziehungen meist ziemlich gefühlsabhängig. Krebs im 11. Haus kümmert sich gern um seine Freunde,  wahrt aber gerne den eigenen Intimbereich und ist meist auch recht anfällig auf Kritik. Bei idealistisch eingestellten Menschen ist diese Krebsstellung ein Hinweis auf Vertrauen in das Gute im Menschen, was leider auch Ausnützung durch Andere bedeuten kann (auf schöne Worte hereinfallen). Auf Grund der gemachten Erfahrungen ist man daher eher vorsichtig bei der Wahl seiner Freunde und hält sich oft eher an die eigene Familie oder an einen kleineren Freundeskreis. In größeren Menschenmassen ist es dieser Krebsstellung oft etwas unwohl. Das Freiheitliche kommt hier mehr in der Gefühls- und Phantasiewelt zum Tragen. In der Freundschaft verspricht diese Krebsstellung Treue und Verständnis.   
 
Gestirne im 11. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im elften Haus... Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Krebs ist Mond.

Werbeblock

arrowTop

   

Linktipps

Das Häusersystem

Zeichen / Haus

 
menüramenUnten

 

 

 

 

 

 

 

 

            Valid XHTML 1.0 Transitional