ol2 Widder im zweiten Haus
leer

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des zweiten Hauses geben Auskunft über: Besitz, Grundausrüstung, Talente, Geld, Lebenssubstanz, Ich-Absicherung, Körperbezug, bewegliche Werte

Widder im zweiten Haus

Hier versucht man, in wirtschaftlichen Angelegenheiten und beim Erwerb von Besitz selbst die Initiative zu ergreifen. Eine gewisse Disposition zu riskanten Unternehmen ist gegeben. Die persönliche Absicherung erfolgt mit einem unbekümmerten, aggressiven Unterton. Materielle Werte sind oft nicht so wichtig, wie die Ihre Kraft sich durchzusetzen. Die Impulsivität in Geldsachen, kann die Neigung anzeigen, Erworbenes ebenso schnell wieder auszugeben, wie man es verdient hat. Widder im 2. Haus kann ein Hinweis auf unstete finanzielle Verhältnisse sein, doch lässt Widder sich hier nicht so leicht aus der Fassung bringen.
 
Gestirne im 2. Haus verändern, bzw. ergänzen, diese Aussagen. Gestirne im zweiten Haus..Auch die Stellung des Herrschers des Zeichens, geben zusätzliche Informationen. Herrscher von Widder ist Mars.

Werbeblock

arrowTop

   

Linktipps

Das Häusersystem

Zeichen / Haus

 
menüramenUnten

 

 

 

 

 

 

            Valid XHTML 1.0 Transitional