Die Waagesonne im ersten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Waage = Durch Partner oder Kameraden kommen die Kräfte erst richtig zur Geltung.
im 1. Haus = es geht um die Durchsetzung der eigenen Person. Eigenständige Persönlichkeit, Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.  
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem ersten Haus wird im Urhoroskop der Mars zugewiesen. Venus ist Herrscher von Waage. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Venus/Mars. Ist der AC in Jungfrau so kommt Merkur der Herrscher von Jungfrau hinzu, ist der AC in Waage, so kommt Venus nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Merkur/Venus/Mars oder Sonne/Venus/Venus/Mars.

Kombination der Sonne / in Waage / im ersten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Waage (Ausgewogenheit und Beziehung) im 1. Haus (Durchsetzung der eigenen Person) führt zu einem charmanten und galanten Wesen.

Die Waagesonne im ersten Haus will unbedingt in Beziehung stehen, ist mit jedem freundlich und galant. Oft besteht jedoch eine Neigung den Partner zu beeinflussen, zu manipulieren oder gar zu bevormunden. Insbesondere wenn harte Aspekte die Waage-Sonne im ersten Haus verletzen, kann sich hinter dem Engel ein oft ein Bengel verstecken. So können Beziehungen ganz plötzlich auseinandergehen. Im positiven Fall sind es Menschen, die durch die richtige Beziehung sich wirklich zur Entfaltung bringen. Sie sind sich dann der Werte von Liebe und Harmonie bewusst und anerkennen die Tatsache, dass das Harmoniebedürfnis nicht nur für sie gilt. Die Waagesonne im ersten Haus will sich modisch und elegant zeigen und lässt ein großzügiges Wesen durchblicken. Auf Grund ihres offenen Wesens finden sie immer schnell Kontakte und verstehen es, sich beliebt zu machen. Auf der Suche nach Anerkennung geht die Waagesonne im ersten Haus durchaus auch einmal Oberflächlichkeit oder übertriebene Kompromisse ein. 

Ist der Aszendent in Jungfrau, ist das Wesen weniger verspielt und offen, dafür aber auch zuverlässiger.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Ulrike Meinhoff

Deutsche Journalistin,  Chefredakteurin der  satirischen Zeitschrift 'Konkret'. Gründete mit Andreas Baader 1968 eine terroristische Gruppe, die 'Rote Armee-Fraktion' genannt die 'Baader-Meinhof-Bande'. Nach diversen Anschlägen 1972 inhaftiert. Nahm sich im Verlauf des Prozesses im Gefängnis das Leben. 

Mit Venus (Liebe) am Aszendent wollte sie eigentlich immer nur das Gute. Mit Jupiter (Lebenssinn) im Quadrat zu Pluto (Macht) und Lilith (Schwarz-Weiss-Emotionen) fand sie aber nur schwer ein harmonisches Verständnis für die Dinge des Lebens. Ihr Mond (Bedürfnis) in Jungfrau (das Reine) ließ sie zudem an vielen Orten Missstände aufdecken die einem Otto-Normalverbrauchen entgehen.

Mars (Durchsetzung) in Opposition zu Saturn (Konsequenz) machte sie schließlich aber auch hart - sie wollte zu dem manipulieren was für sie gerecht erschien. So versuchte Ulrike Meinhof die Welt zu Glück und Harmonie zu zwingen. Dem Wesen nach war sie bestimmt ein sehr lieber Mensch - eine tragische Lebensgeschichte, die aber viele Menschen wachgerüttelt hat, und die nicht hätte sein müssen, würde es in unserer Zivilisation ehrlicher zu und her gehen. 

Siehe auch Waage AC Waage oder Waage AC Jungfrau. / Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen  

 Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Ueli Bichsel (AC Waage, Mond in Schütze) Schweizer Sozialarbeiter, Hochbauzeichner, Schauspieler, literarischer Clown, Zirkusdirektor.

Werbeblock

arrowTop