Die Löwesonne im ersten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Löwe = Geltungsdrang und Lebensfreude strahlt der Löwe aus; es ist als hätte er eine Welt zu verschenken .
im 1. Haus = es geht um die Durchsetzung der eigenen Person. Eigenständige Persönlichkeit, Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.  
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem ersten Haus wird im Urhoroskop der Mars zugewiesen. Die Sonne ist Herrscher von Löwe. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Sonne/Mars. Ist der AC in Krebs so kommt Mond der Herrscher von Krebs hinzu, ist der AC in Löwe, so kommt die Sonne nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hiesse dann entweder Sonne/Sonne/Mond/Mars oder Sonne/Sonne/Sonne/Mars.

Kombination der Sonne / in Löwe / im ersten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Löwe (souveräner Selbstausdruck) im 1. Haus (Durchsetzung der eigenen Person) führt zu großzügigem und freiem Lebensausdruck.

Im ersten Haus gefällt es der Löwe-Sonne, hier will sie sich voll zur Geltung bringen. Diese Menschen sind voller Lebensmut, Geltungsdrang und tun so, als hätten sie eine ganze Welt zu verschenken. Sie sind von ihrem Wert überzeugt und zeigen dies auch mit natürlicher Selbstverständlichkeit. So liegt ihnen das Kommandieren fast zu gut. Es kann zu krasser Egozentrik und dumpfem Imponiergehabe kommen. Dann sind es Show-Typen die sich selbst überschätzen. Doch normalerweise verspricht diese Kombination Großzügigkeit und Initiative. Es ist dies eine gute Konstellation um hoch zu kommen, denn die Löwe-Sonne im ersten Haus will dahin, wo sie nicht mehr sparen muss, wo sie aus vollem Herzen schöpfen kann. Dafür wird gearbeitet, Bedenken werden ausgeräumt und zuversichtlich wird zur Tat geschritten. So zeichnet sich die Löwe-Sonne im ersten Haus durch unverwüstliche Schaffenskraft aus, oft wird dem Detail aber zu wenig Aufmerksamkeit zuteil. 

Ist der Aszendent in Krebs ist die Persönlichkeit mehr zurückhaltend und will nicht überall auf der Bühne und im Mittelpunkt stehen.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Andy Warhol

Tschechisch-amerikanischer Maler, Grafiker, Künstler, Kultfigur des New Yorker Underground, Erotomane, Fotograf, Filmemacher, Aktionskünstler, Siebdrucker, Dadaist. Machte über 80 Kurzfilme und hat die Pop-Art massgebend geprägt.

Seine Sonne ist rein rechnerisch im 12. Haus, gehört aber ins 1. Haus (Konjunktion zum Aszendenten). Zu seiner Löwesonne am Aszendent und im ersten Haus, kommt ein unruhiger Mond in Widder im 9. Haus in Konjunktion zu Uranus hinzu. Dieser Mann musste aus dem Vollen schöpfen und seine eigenen unabhängigen Wege gehen.

Getrieben war er nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich. Mit Skorpion am IC und Pluto im Quadrat zu Mond, kann von einer einer äusserst dynamischen inneren Wahrheit und Motivation ausgegangen werden. Venus Konjunktion Neptun und das von Venus regierte Zeichen Stier zeigen klar auf einen Beruf hin, der mit den schönen Dingen beschäftig ist, das waren dann auch mal "schaurig" schöne (Pluto/Mond) oder äusserst ausgefallene (Mond/Uranus) Dinge.

Chiron, Uranus und Mars im zehnten Haus, wobei Mars noch im Opposition zu Lilith steht, weisen auf enorme Schaffenskraft hin. Saturn im fünften Haus, weist auf Ernst und Klarheit bei den Unternehmungen hin. Seine Werke waren denn auch oft sehr klar, mit konkreten Konturen und auf ihre eigene Weise perfekt.

Siehe auch Löwe AC Löwe oder Löwe AC Krebs. / Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Shri Aurobindo (AC Löwe, Mond in Schütze)      --> Löwe mit Mond in Schütze
Indischer Politiker, Philosoph und Guru. In England erzogen, Aktivitäten für die Unabhängigkeit Indiens, Vertreter eines modernen, humanistischen Hinduismus. Lehrer für integrales Yoga.

Salvatore Quasimodo (AC Löwe, Mond in Skorpion)      --> Löwe mit Mond in Löwe
Italienischer Straßenbauingenieur, Autodidakt, Literaturhistoriker, Dozent, Theaterkritiker, Übersetzer, Nobelpreisträger (1959), Humanist, Heimatdichter (Sizilien), Lyriker, Essayist.

Werbeblock

arrowTop