Kurztexte, Zitate, Weisheiten

Auf dieser Seite:
 

ist ein Sammelsurium von kurzen Texten, die zum Nachdenken anregen sollen.


astroschmid auf
Facebook

Weitere Seiten:
 

Lachen

Meine Meinung

Geschichten

Ohne Liebe

Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich 
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos 
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart 
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig 
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch 
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch 
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich 
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch 
Macht ohne Liebe macht grausam 
Ehre ohne Liebe macht hochmütig 
Besitz ohne Liebe macht geizig 
Glaube ohne Liebe macht fanatisch 

Lao Tse


Der Weg

Wie lange fühlst du dich noch auf dem Weg?
Willst du denn ewig auf dem Weg sein?
Suche nicht mehr. - Finde!
Wandere nicht ewig. Komme an!
Das Gesuchte, das Ersehnte, das Ziel war niemals fern, war nie verloren.
Seit immer und ewig ist es in dir, bist du in ihm angekommen.

Jean Ringenwald


Das Beste

Du kannst dir selber nichts Besseres antun, als dass du einem anderen das Beste wünschst. 
Stell' dir vor, die Mehrzahl der Menschen wüsste das! Das würde bedeuten, dass unsere Probleme augenblicklich gelöst würden.

Rene Egli


Mit Geld können wir kaufen

Ein Bett- aber keinen Schlaf
Bücher- aber keine Weisheit
Essen- aber keinen Appetit
Schmuck- aber keine Schönheit
Häuser- aber keine Gemeinschaft
Medizin- aber keine Gesundheit
Luxusartikel- aber keine Freude
Allerlei- aber kein Glück
Sex- aber keine Liebe
Sogar eine Kirche, aber niemals den Himmel

Quelle leider unbekannt. zugesandt von Shaomi


Auf der Suche nach Gott

"Ein Mann flüsterte: ‘Gott, sprich zu mir’. Und eine Wiesenlerche sang. Aber der Mann hörte es nicht. Also rief der Mann: ‘Gott, sprich zu mir!!’ Und ein Donner grollte über ihm am Himmel. Aber der Mann hörte nicht hin... Der Mann sah sich um und sagte: ‘Gott, zeige dich mir’. Und ein Stern leuchtete hell. Aber der Mann nahm keine Notiz davon. Und der Mann rief: ’Gott, zeig’ mir ein Wunder!’ Und ein neues Leben wurde geboren. Aber der Mann wusste nichts davon. Also rief der Mann voller Verzweiflung: ‘Berühre mich, Gott, und lass mich wissen dass du hier bist!!’ Woraufhin Gott sich herunterbeugte und den Mann berührte. Doch der Mann wischte den Schmetterling weg und ging weiter ... 

(Quelle leider unbekannt).


weise Sprüche

Werde ein Millionär des Lächelns - Paramahansa Yogananda

Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe. - Rabindranath Tagore

Wenn man nur eine  Sache durch und durch verstanden hat, hat man alles verstanden. - Zen-Spruch

Versuche nicht die Welt zu ändern. Es wird dir misslingen. Versuche die Welt zu lieben. 

Sieh, die Welt ist verändert – verändert für immer. - allgemeine Weisheit - wurde von vielen Weisen ausgesprochen 


Achtung vor dem Sex

Sex ist die Wurzel des Lebens, und wir werden nie lernen, Achtung vor den Leben zu haben, wenn wir nicht lernen, Achtung vor dem Sex zu haben. - Havelock Ellis

Sex wurde als die Erbsünde bezeichnet, aber er ist weder "erblich" noch ist er sündig. - Osho

Der sexuelle Verkehr ist nicht primär eine Erfahrung persönlicher Liebe, sondern der 'Gottesliebe', die allerdings durch die Vereinigung der beiden Liebenden eintritt. Der/die PartnerIn ist nicht mehr auf die vertraute bewusste Persönlichkeit beschränkt, sondern wird zur Pforte zum unendlichen Geheimnis des Lebens. - Eleanor Bertine

Betrachte die Frau als eine Göttin, deren spezielle Energie sie ist, und ehre ihre Göttlichkeit. - Utara Tantra

"Wenn dies Magie ist, dann soll sie eine Kunst sein, so rechtmäßig wie Essen."
"Solange der Mensch atmen und seine Augen sehen können
solange lebt dieses und gibt dir Leben."
Shakespeare 


Der Körper (die Erde) und die Spiritualität

Nicht durch das Wirken höherer Kräfte, sondern durch den Abstieg in den Körper, in das Zellbewusstsein, geschehen die wirklichen Veränderungen im Stoff, wodurch eine völlig neue Schöpfung entstehet.

The Mother, Aurobindo Ashram


Spiritualität

Spiritualität hat nicht in erster Linie mit verändertem Bewusstseinszuständen zu tun. Sie hat mit einem Heimischwerden im Körper und auf der Erde - mit der Inkarnation des Geistes zu tun. Die Aufgabe besteht nicht darin, aus dem Körper auszutreten, sondern darin, zu erkennen, dass er der Tempel des Heiligen ist.

George Feuerstein

Hass auf das Böse

Je mehr du das Böse hasst, desto mehr Böses wird es zu hassen geben.
Wenn dir was nicht passt, frage dich:
Was habe ich auf einer Bewusstseinsebene verloren, auf der so etwas Wirklichkeit ist?

Thaddeus Golas


Mensch und Individuum

Das Individuum ist das unbedeutende, eingeengte, elende, enttäuschte Wesen, zufrieden mit seinen kleinen Göttern und seiner engen Tradition, während ein wahrer Mensch am Wohlergehen, dem Elend und der Verwirrung der ganzen Menschheit Anteil nimmt.

Jiddu Krishnamurti


Traurig wahre Erkenntnis

Manchmal mit dem Herzen,
Selten mit der Seele,
Kaum je mit Macht.
Wenige - lieben überhaupt.

von Emily Dickinson


Zeit

Es ist gut wenn uns die Zeit, die verrinnt,
nicht als etwas erscheint was uns verbraucht,
sondern als etwas was uns vollendet.

Antoine de Saint-Exupéry


Hoffnung

Hoffnung, ist nicht die Ueberzeugung, dass etwas gut ausgeht, sonder die Gewissheit, dass es gut ist, egal wie es ausgeht.

Vaclav Havel


Das Wie und Warum von Krieg und Friede

Schon lange bevor ein Krieg ausbricht,
hat er täglich stattgefunden,
in den Köpfen und Herzen vieler Menschen,
die ihn auf diese Weise –
vielleicht auch unbewusst – vorbereitet haben.
Auch der Frieden kann nur so beginnen.
In den Gedanken der Menschen,
denen er ein Herzenswunsch ist. 

von fireofpeace.com


Eins-Sein

Dehnt eure Liebe zueinander aus, bis sie die menschliche Liebe übersteigt, bis sie die ganze Menschheit, alle Lebewesen, alle Dinge als das Werk des Schöpfers einschließt.

Kriyanada


von Shri Chinmoy

Sei spontan wie ein Kind. Ein Kind sucht nicht nach etwas Unnatürlichem. Es versucht nicht, irgendjemand oder irgendetwas anderes zu sein. Es nähert sich Gott auf ganz natürliche Weise.

Das erste (im) Leben ist seelenvolles Sich-Selbst-Geben. Das zweite (im) Leben ist bedingungsloses Sich-Selbst-Geben.

Die Meisterschaft über sich selbst und die Entdeckung Gottes sind die einzigen zwei Dinge, die jeder Mensch auf der Erde ernst nehmen muss. Alles andere kann man auf die leichte Schulter nehmen.

Mein Weg ist es nicht, der Welt zu folgen. Mein Weg ist es nicht, die Welt zu führen. Mein Weg ist es, mit Gott zusammen zu gehen.

Habe keine Angst vor deinen Gedanken. Benutze sie. Deine Gedanken können und werden den Himmel in dir erschaffen, wenn du ihnen nur erlaubst, frei von hässlichen Wünschen und gleichzeitig erfüllt von einer hochsteigenden Flamme zu sein.

Wer wirklich liebt, braucht sich nicht an die Entscheidungen seines Verstandes zu halten. Er braucht nur auf die Stimme seines Herzens zu hören.


Liebende

Wenn zwei liebende Menschen in ihrem innersten Herzen eins sind, zerbrechen sie selbst die Kraft von Eisen und Bronze, und wenn zwei Menschen in ihrem innersten Herzen verstehen, sind ihre Worte süß und stark wie der Duft von Orchideen. - aus dem I Ging

Liebe und das Selbst sind eines, und wer eines davon entdeckt, hat beides verwirklicht. - Indisches  Sprichwort

Liebende Menschen sind glücklich, und glückliche Menschen lieben. - Ken Keyes

"Wer würde Liebenden ein Gesetz geben? Die Liebe ist sich selbst ein höheres Gesetz." - Boethius

Wie sich der Fluss an das Meer verschenkt, so zieht alles, was in mir ist, in dich... - von Robert Bly


Die große Macht

Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen; auch Ströme schwemmen sie nicht weg. Böte einer für die Liebe allen Reichtum seines Hauses, nur verachten würde man ihn.

das Hohelied


Das Fließen des Kosmos

Das Wesen des Lebens ist Leidenschaft. Leidenschaft ist das unbedingte Gefühl, in jeder Faser seines Wesens lebendig zu sein, eine gesteigerte Bewusstheit und die Fähigkeit, sich gleichzeitig gelassen und voller Spannung zu fühlen. Es ist die Empfindung, dass das Selbst ein rhythmisches Fliessen in Harmonie mit dem Kosmos ist.

Azul

Werbeblock

arrowTop