Gegenüberstellung Sonne / Mond in Steinbock


astroschmid auf
Facebook

Sonne so Quelle des Lebens in cp

Mond moGrundlage der Psyche in cp

SEIN

ist bewusst auf Gewissenhaftigkeit und Konzentration eingestellt und setzt Vitalität für dessen Weiterentwicklung ein. Hält sich treu und diszipliniert an die gesellschaftliche Ordnung und an das was der Zeitgeist als Wahrheit definiert.

FÜHLEN

ist nicht direkt ein Fühltyp. Die Gemütslage ist ernst und hat auch einen reservierten Zug. Die Neigung Emotionen zu verdrängen kann Probleme schaffen. Gegenüber echter oder auch nur scheinbarer Zurückweisung besteht erhöhte Empfindlichkeit. 

WOLLEN

will durch angepasste, konventionelle, risikoarme und realistische Unternehmungen zu Anerkennung kommen. Will durch Disziplin und Leistung im real Vorgefundenen seinen Platz erreichen und sicherstellen.

BEDÜRF-
NISSE

braucht Beziehungen, die seine Zurückhaltung anerkennen können. Braucht Sicherheit um sich öffnen zu können. Hat mehr äußere Bedürfnisse, wie Stabilität, Geradlinigkeit, Anerkennung für Leistungen.

TUN

kommt durch angepasste aber doch eigenständige Energie voran. Hält sich an Regeln und verlangt dies auch von seiner Umwelt.

REAKTI-
ONEN

reagiert mit Gefühlsbeherrschung, in der Regel auch etwas eigensinnig und unflexibel oder kühl und höflich.

buch

lernt sich zu disziplinieren, Verantwortung zu übernehmen und seinen Platz in der Gesellschaft einzunehmen.

buch

lernt durch Verantwortungsgefühl und Zurückhaltung der Emotionen einen klaren Weg zu gehen.

  !

muss aber begreifen, dass Strenge und Inflexibilität nicht immer tugendhaft sind. Soll die geistige Welt und spirituelle Visionen nicht vernachlässigen.

  !

muss aber einsehen, dass dadurch ein kühler Abstand zu dem Mitmenschen entsteht, der zu innerem Neid und Schuldgefühlen führen kann. Muss lernen zu vertrauen und sich zu öffnen.

part

In der Partnerschaft treu und aufrichtig, doch kann die Liebe nach außen hin nicht so recht gezeigt werden. Die Familie kommt unter Umständen zu kurz, weil die Arbeit und der Aufstieg so wichtig sind. Der Steinbock ist nicht sonderlich genussfreudig eingestellt, doch kann er durchaus Leidenschaften entwickeln, wenn er mit dem richtigen Partner zusammen ist. Dennoch wird auch hier stets die Haltung bewahrt. 

part

Partnerschaft und Liebe ist meist eine Herausforderung. Im Intimleben wird darauf geachtet nicht aus der gesellschaftlich normierten Rolle zu fallen. Lust und sexuelle Hingabeprobleme stehen etwas im Abseits. Wird aber durch großes Vertrauen eine echte Offenheit erlangt, so kann sich eine besondere Tiefe in der Sexualität ergeben, diese Beziehungen sind dann unauflösbar und von höchster Ehrlichkeit.

esq

Sehnen, Haut, Knie, geringes Bewegungsbedürfnis, vorzeitige Schwäche der Knochen, Gelenke und Muskeln.

esq

Gelenkrheuma, Hautausschläge, Ekzeme, schwache Knie, empfindliche (Schwellung) Knie, Anfälligkeit für seelische Krankheiten, Magenleiden.   

ASTRO-
LOGIK

lo

Die feuerelementare Sonne ist hier im kardinalen Erdezeichen Steinbock, das von Saturn regiert wird. Das Sonnenfeuer wird durch Saturn reglementiert und muss sich an Grenzen halten.
Sonne in Steinbock ist Sonne/Saturn

ASTRO-
LOGIK

lo

Steinbock ist ein kardinales Erdezeichen mit Saturn als Herrscherplanet. Das emotionale Mondwasser kommt hier durch die Kontrolle Saturns leicht ins Stocken, Stauungen, was Entladung möglich macht.
Mond in Steinbock ist Mond/Saturn.

Pflichtgefühl und Verhärtung können den Fluss der Vitalität (Sonne) beziehungsweise der Emotionalität (Mond) beeinträchtigen.       

              Mehr zu Sonne in Steinbock   

              Mehr zu Mond in Steinbock    

Werbeblock

arrowTop