Venus in Zwillinge


astroschmid auf
Facebook

Venus steht für Liebe, Harmonie, Offenheit und Freundschaft. Sie steht für alles Schöne, das so wertvoll empfunden wird, oft auch für Geld im eigentlichen Sinne; für Erotik, Verlockung und Hingabefähigkeit. Ferner steht sie auch für künstlerische Interessen und Geschmack, sowie für alle sinnlichen Fähigkeiten und Genüsse; dazu zählt natürlich auch Sinne wie das Essen, Schmecken, Fühlen, Sehen, Hören etc.

Venus in Zwillinge bedeutet kameradschaftliche Liebe

In der Liebe zählt sehr stark die Freundschaft und weniger die Leidenschaft; der klare Gedanke wird stets bewahrt. Es sind dies in der Regel Menschen, die zauberhaft flirten können. Sie mögen dabei blumige und dichterische Worte zum Besten geben. Die Sinnlichkeit kommt hier mehr spielerisch zum Ausdruck, das Vergnügen steht gegenüber der schwer-tiefen und leidenschaftlichen Liebe im Vordergrund. Zweckverbindungen werden gut ertragen, solange das Ganze locker bleibt.

Frauen mit Venus in Zwillinge
sind meist intelligent und modern, aber auch in ihrem Innersten stets etwas distanziert. Sie mögen das beschwingte und abwechslungsreiche Erlebnis.

Männer mit Venus in Zwillinge
mögen eine unterhaltsame und kluge Partnerin. Sie sollte etwas Frohes und Leichtes an sich haben. Sie mögen eine Partnerin mit der das Liebesspiel locker ist. Venus und Mond zeigen das Frauenbild eines Mannes.

Problematik
Cool sein, auf Grund von Leichtigkeit auch unbeständig, sich nicht festlegen können, verdrängen tiefer Gefühle.

Bitte beachten:
Die Aussagen von Venus im Tierkreiszeichen sind gegenüber denen von Venus im Haus  zweitrangig.
Werbeblock

arrowTop