Venus in Wassermann


astroschmid auf
Facebook

Venus steht für Liebe, Harmonie, Offenheit und Freundschaft. Sie steht für alles Schöne, das so wertvoll empfunden wird, oft auch für Geld im eigentlichen Sinne; für Erotik, Verlockung und Hingabefähigkeit. Ferner steht sie auch für künstlerische Interessen und Geschmack, sowie für alle sinnlichen Fähigkeiten und Genüsse; dazu zählt natürlich auch Sinne wie das Essen, Schmecken, Fühlen, Sehen, Hören etc.

Venus in Wassermann bedeutet freundschaftliche Liebe

Diese Menschen brauchen Freiheit in der Liebe, oder aber die Liebe muss etwas Originelles haben. Sie sind oft freiwillig treu, lassen sich aber nicht verpflichten. Gleichberechtigung zwischen den Partnern und Sinn für Fairplay ist ihnen wichtig. Sie müssen eigene Projekte durchziehen können und wollen nicht unbedingt alles und jedes mit dem Partner teilen. Sie sind von Eifersucht abgeschreckt und suchen in ihren Beziehungen mehr das Freundschaftliche als die große Leidenschaft. In der Erotik etwas kühl, aber experimentierfreudig.

Frauen mit Venus in Wassermann
kleiden sich meist ziemlich eigenwillig oder besonders modern. Sie sind gerne mit jedermann gut Freund, doch lassen sie nicht so schnell jemand näher an sich heran.

Männer mit Venus in Wassermann
suchen eine interessante und unkonventionelle Frau. Auch Männern geht es mehr um die Gefährtin als um die Geliebte. Venus zusammen mit Mond zeigen das Frauenbild eines Mannes.

Problematik
Oberflächliche Liebesbeziehungen ohne jede Leidenschaft. Exzentrisch und daher auch unzuverlässig.

Bitte beachten:
Die Aussagen von Venus im Tierkreiszeichen sind gegenüber denen von Venus im Haus  zweitrangig.
Werbeblock

arrowTop