Venus in Fische


astroschmid auf
Facebook

Venus steht für Liebe, Harmonie, Offenheit und Freundschaft. Sie steht für alles Schöne, das so wertvoll empfunden wird, oft auch für Geld im eigentlichen Sinne; für Erotik, Verlockung und Hingabefähigkeit. Ferner steht sie auch für künstlerische Interessen und Geschmack, sowie für alle sinnlichen Fähigkeiten und Genüsse; dazu zählt natürlich auch Sinne wie das Essen, Schmecken, Fühlen, Sehen, Hören etc.

Venus in Fische bedeutet Liebe die total verschmelzen will

Diese Menschen sind zärtlich, hingebungsvoll und mitfühlend. Sie haben viele Wünsche und Sehnsüchte wenn es um die Liebe geht. Sie wollen entweder die totale Vereinigung, oder aber, was auch vorkommen kann, dazugehören ohne sich festlegen zu müssen. In der Erotik schwingt etwas geheimnisvolles, schmelzendes, fast jenseitiges mit. Es sind dies Menschen, die für Träumerei und Romantik sehr zu begeistern sind.

Frauen mit Venus in Fische
haben oft etwas äußerst Feines und mögen das Weiche und Verträumte. Durch ihre Liebe können sie einem Partner viel aus der Tiefe entlocken und ihn deshalb auch sehr verzaubern.

Männer mit Venus in Fische
suchen eine verführbare und hingebungsvolle Frau. Sie soll etwas geheimnisvolles und feinsinniges haben. Sie können einer Partnerin total zugetan sein und äußerst liebevoll und hingabefähig sein.
Venus zusammen mit Mond zeigen das Frauenbild eines Mannes.

Problematik
Sich in Wunschvorstellungen verlieren und Liebesenttäuschungen erleiden. Ausgenützt werden und daher schwermütig werden oder sich gegenüber den Feinheiten der eigenen Gefühle taub machen.

Bitte beachten:
Die Aussagen von Venus im Tierkreiszeichen sind gegenüber denen von Venus im Haus  zweitrangig.
Werbeblock

arrowTop