Partner Aszendent Widder und Skorpion

ac widderacskopSchnell und direkt setzt sich der Widderaszendent für seine Belange ein. Kontrolliert aber entschlossen zeigt sich der Skorpionaszendent.

Diese Partnerschaft wird einige Herausforderungen zu bestehen haben. Während Widderaszendent ganz offen Freude und Missklang in äußert, da ist der Skorpionaszendent zunächst ruhig und hinterfragt die Dinge, zeigt zunächst kaum eine Reaktion.

Beide Zeichen sind recht leidenschaftlich und wollen im Leben etwas bewegen. Diese Verbindung kann also einiges erreichen, wenn sie ein gemeinsames Ziel hat. Die beiden Aszendenten wirken anziehend auf einander. Doch wird der Widderaszendent sich von der beherrschten Art des Skorpionaszendenten manchmal in seiner Spontanität beengt fühlen und entziehen wollen. Doch so leicht kommt er einem Skorionaszendenten nicht davon, denn dieser lässt sich nicht einfach so ausschalten . Der Skorpionaszendent verlangt klare Aussagen, klare Zugeständnisse, denn für ihn gilt: man tut etwas ganz oder eben gar nicht.

Der Skorpionaszendent mag dem Widderaszendent also die Stange halten, wie man sagt, und so raufen sich diese beiden Zeichen immer wieder zusammen oder aber, sie verzehren sich in endlosem Streit. Wenn die Partner erkannt haben, dass sie die Kräfte besser miteinander, als gegeneinander einsetzen, wird diese Verbindung aber von Bestand sein. Der Widderaszendent kann dem Skorpionaszendent etwas von seiner Verbissenheit nehmen und der Skorpionaszendent kann dem Widderaszendent etwas mehr Konsequenz und Ausdauer vermitteln.

Der Skorpionaszendent wird vom Widderaszendenten lernen, offener zu werden und muss auch erkennen, dass Intensität und Nachhaltigkeit nicht erzwungen werden kann. Der Widderaszendent wird lernen müssen, dass tiefe Verbundenheit eine enorme Bereicherung im Liebesleben bedeuten und dass Emotionen, z.B. der Lust, auch mal etwas aufgestaut werden dürfen, um sie dann umso konzentrierter auszuleben.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Skorpion in der Partnerschaft

Partnerschaft und Treue sind für den Skorpion-AC Begriffe, die unzertrennbar miteinander verbunden sind. Beziehungen zu anderen Menschen sind für ihn immer etwas Ernstes, erst recht jedoch in seiner Partnerschaft. Er möchte einen Partner der unbestechlich und realistisch ist, der weiß was er will und wo er hingehört. Allerdings bedeutet das oft auch Eifersucht und ein wachsames Auge über seinen Partner, ob er denn wirklich noch da ist und es mit seiner Liebe immer noch ernst nimmt.  
 

Aszendent Skorpion Deszendent Stier
 

Das Zeichen am Deszendenten ist Stier. Das bedeutet, dass der Skorpionaszendent mit Geduld und Freundlichkeit in der Gesellschaft agieren lernen muss, sowie Neid und Habgier im Zaune halten soll. Mehr zu Deszendent in Stier

Skorpion am Aszendent ist auch ein Zeichen dafür, das insgeheim Angst vorhanden ist seinen Partner zu verlieren. Konflikte in der Zweisamkeit können ihn seelisch sehr aufwühlen. Da er sich sehr für die Partnerschaft einsetzt, erwartet er ebenso viel von seinem Partner und das kann ab und zu dann schon zuviel sein. Das Wichtigste für Aszendent in Skorpion ist, dass er seinem Partner vertrauen kann. Vertrauen kann ihm aber abhanden kommen, wenn das Gefühl der absolut sicheren partnerschaftlichen Zusage nicht mehr voll vorhanden ist.

Viele Menschen leben in den Augen des Skorpionaszendent in oberflächlicher Ignoranz der wahren menschlichen Realität scheinbar glücklich in den Tag hinein, ohne die Tiefen seelischen Leids, aber auch ohne das Glück seelischer Ergriffenheit zu kennen. Er blickt dann mit einem gewissen Stolz auf die Leiden, die er schon durchlebt hat, und in einer interessant eigenartigen Manier misst er vielleicht sogar das eigene Glück, wie auch die eigene Stärke, an seiner Fähigkeit, mit Leiden fertig zu werden.

Dabei neigt er in entsprechenden Situationen dazu, sich ganz von schmerzhaften Erfahrungen einnehmen zu lassen, ohne jedoch danach zu fragen, ob diese Erfahrungen und diese Reifeprozesse nicht auch auf eine weniger leidensvolle Art und Weise zu bewältigen wären. Skorpionaszendent läuft dadurch Gefahr, in der Liebesbeziehung durch seine Einstellung, wonach nur durch gemeinsam durchlebtes und überwundenes Leid, sich die wahre Liebe zeige, Krisen zu provozieren.

Aszendent Widder als Partner

In Dingen der Partnerschaft sind Widder-AC stürmisch und oft unbedacht, deshalb brauchen sie Partner und Menschen um sich, die ihr Ungestüm verstehen und möglichst auch etwas glätten können. Aber der Widder darf dennoch nicht durch die Beziehung - in Partnerschaft oder Freundschaft - eingeengt werden, sonst gerät er leicht in zornige Ausbrüche und kann sich auch ganz plötzlich aus einer Bindung lösen. Wenn er einen Übergriff von außen wahrnimmt, dann weiß er sich schnell und direkt zur Wehr zu setzen.

AC-Pi

Gut, dass das Partnersuchbild, der Deszendent, in Waage ist. Das bedeutet, dass der Widderaszendent, wenn er sich zu einem Partner erschließt, dass er sich diesem durchaus anpassen kann. Mehr zu Deszendent in Waage. Lernst er dies nicht, wird er leicht zu einem verschrobener Alleinkämpfer, der erst nach längeren inneren Kämpfen, sich zu einer wirklichen Partnerschaft entschließen kann. 
Will jemand einen Widderaszendenten mit Eifersucht einfangen, dann wird keine Bindung von Dauer dabei herausschauen. Der Widderaszendent ist zwar manchmal etwas zu offen in seinen Emotionen, aber er neigt nicht zu Untreue, wenn sein Partner ihm genügend Spielraum für seine Unternehmungen lässt. Ein Widderaszendent mag es einfach nicht, wenn in der Partnerschaft keine direkte Verbindung besteht, er will seine Gefühle gerade und offen ausdrücken können. Gute Mine zu einem bösen Spiel macht er also nicht, ist die Liebe nicht echt, dann bricht er ab. Wer also in der Liebe mehr Schein als Sein kultivieren will, der ist mit einem Widderaszendenten an den Falschen geraten.
Widderaszendenten wollen in aller Regel selbständige Partner, die auch einmal etwas für sich machen. Auf jeden Fall mögen sie keine "Klammeraffen" als Partner. Genauso nehmen sie sich selbst auf ganz  natürliche Weise ihre Freiheiten für eigene Aktivitäten, was einen sensiblen Partner verletzen kann. Natürlich muss der Widderaszendent auch lernen. Lernen, Rat und Einfluss seines Partners anzunehmen, so wird er mit der Zeit konstruktiv zu diskutieren in der Lage sein und damit gründet dann auch ein größeres Verstehen, dass partnerschaftliche Entscheide auch tatsächlich gemeinsam gefällt werden müssen.
Echte Partnerschaft bringt den Widderaszendenten weiter in seinem Leben. Auch in der körperlichen Liebe neigt der Widderaszendent oft zu direktem Handeln, gerade hier kann aber seine kämpferische Einstellung eher Schaden verursachen. Konkurrenzdenken ist in der Liebe wohl kaum ein Weg für gutes Gelingen

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop